Das Thüringer Becken verträgt mehr Regen

Denn vor allem rund um den Kyffhäuser sowie zwischen Erfurt, Weimar und Jena sind diesen Monat bisher erst 15 bis 30 Liter Regen gefallen, wie die >>>Summenkarte<<< zeigt. Im Durchschnitt sind es im Juni um 60 Liter, die an Niederschlag verzeichnet werden. Die gelben und roten Regionen sind hauptsächlich durch teils unwetterartige Schauer und Gewitter derartig mit Regen gefüllt worden. Suhl bekommt im Schnitt 80 Liter, diesen Monat sind es schon über 100 bisher.

regen_2016_06_16_05_50_52_130

Kommentieren