Das Bundesligawetter: 5. Spieltag, Saison 2015/16

Wochenende! Bundesligazeit…

Wir starten am heutigen Freitagabend um 20:30 mit der Partie Mainz gegen Hoffenheim in den 5. Spieltag der Saison 2015/16 und dazu wird der Himmel nur gering bewölkt sein und bei 14 Grad bleibt es trocken am Bruchweg.

Morgen geht es dann weiter mit der Partie Wolfsburg gegen die Dame Hertha aus Berlin. Hier muss man dann aber mit Schauern rechnen bei 17 Grad.

Ebenfalls nass könnte es bei der Begegnung Darmstadt gegen Bayern München und Werder Bremen gegen Ingolstadt werden: Bei wechselnd wolkigem Himmel sind Schauer und vielleicht auch kurze Gewitter möglich bei Temperaturen von 16 Grad.

Beim Niederrheinderby zwischen dem 1. FC Köln und der Borussia aus Mönchengladbach bleibt es trocken und hier liegen die Temperaturen zur Anstoßzeit um 15:30 Uhr bei 17 Grad.

Der HSV tritt gegen Eintracht Frankfurt an und in der Hansestadt werden bei ebenfalls 17 Grad ein paar Schauer erwartet.

Am Sonntag geht es um 15:30 Uhr dann weiter mit dem Spiel Stuttgart gegen Schalke bei trockenem Sonne-Wolken-Mix und Werten von 17 Grad.

Um 17:30 Uhr wird dann der Spieltag mit den letzten beiden Begegnungen beendet: Borussia Dortmund empfängt im Spitzenspiel Bayer Leverkusen bei gering bewölktem Himmel und 15 Grad.

Zur gleichen Zeit tritt Hannover 96 in Augsburg an, hier sind aber noch einige Wolken am Himmel, die bei nur 12 Grad auch noch zeitweise Regen bringen können.

Ihr wollt genau wissen, wie es zur Anreise und Abreise zu den Stadien aussieht? Dazu einfach auf diesen LINK klicken, den gewünschten Ort eingeben und zwischen der Light- oder XL-Vorhersage wählen. Funktioniert auch für kleine Dörfchen oder Stadtteile und auch Europaweit.

Mein VfL Bochum spielt heute Abend um 18:30 vor ausverkaufter Hütte gegen Fortuna Düsseldorf bei wechselnd wolkigem Himmel und geringer Schauergefahr (nebenbei: 4:1 ;-))

Glückauf aus Bochum und schönes Wochenende!

Kommentieren