Bisher sehr viele Sommertage, aber vergleichsweise wenig Hitzetage

Entgegen vieler Meldungen in diversen Onlinemedien, gab es in diesem Sommer bisher noch keine große Hitze. Der Höchstwert aus diesem Jahr stammt bisher von Bernburg/Saale am 04. Juli mit 34 Grad, die 35 Grad Marke wurde noch nicht geknackt, was aber kommende Woche sehr wahrscheinlich an einigen Orten gelingen wird. Besonders im Norden und Osten (rechnet man auch den Mai mit ein) kamen schon einige Hitzetage zusammen, aber von Rekorden sind wir hier (bisher) weit entfernt. Interessant ist der Blick auf Frankfurt, wo jetzt einige Hitzetage noch dazukommen. Hier könnten wir uns zumindest den Top 3 langsam annähern. Blicken wir auf einige Orte im Süden und Westen, so hatte beispielsweise Essen-Bredeney bis zum 21. Juli 2018 noch keinen einzigen Hitzetag mit 30 Grad oder mehr! Dies gilt auch für die Wetterstation in München. Das Wetter zeichnete sich eher durch beständige Wärme und wie wir wissen in einigen Regionen durch große Trockenheit aus.

Wie dem auch sei, die Hitze wird nun für die allermeisten in Deutschland kommen, deswegen hier vorab der bisherige Stand der Sommertage (25 Grad und mehr) sowie der heißen Tage (30 Grad oder mehr). Bei den Sommertagen sind schon ungewöhnlich viele zusammengekommen, in Essen-Bredeney wird sogar der Rekord aus dem Jahr 1959 schon in den nächsten Tagen geknackt. Potenzial besteht auch an weiteren Wetterstationen, vorausgesetzt, dass das sehr warme oder heiße Wetter anhält. Sollte dies bis weit in den August oder sogar September der Fall, was jetzt noch niemand sagen kann, dann wären einige Rekorde für die meisten Sommertage seit Messbeginn möglich. Theoretisch wären in diesem Fall noch 30 Sommertage und mehr möglich, im Extremfall sogar über 40 oder gar 50. Wir bleiben da dran.

Sommertage und heiße Tage Jahr 2018 – Stand inklusive 21. Juli

Die Hitliste zeigt jeweils die Rekorde für Sommertage und heiße Tage mit der Anzahl und dem jeweiligen Jahr.

Bremen
Sommertage
Jahr 2018: 39
Hitliste
1. 64 1947
2. 51 1976
3. 49 1959
4. 48 2003
5. 48 2006
Mittel: 28

Heiße Tage
Jahr 2018: 7
Hitliste
1. 17 1947
2. 15 1994
3. 15 1976
4. 13 1911
5. 12 2006
Mittel: 5

Hamburg-Fuhlsbüttel
Sommertage
Jahr 2018: 34
Hitliste
1. 51 1947
2. 46 2003
3. 44 2006
4. 42 1976
5. 42 1983
Mittel: 27

Heiße Tage
Jahr 2018: 5
Hitliste
1. 18 1994
2. 12 1995
3. 11 2003
4. 11 1944
5. 10 2010
Mittel: 5

Hannover
Sommertage
Jahr 2018: 38
Hitliste
1. 56 2003
2. 56 1947
3. 54 2006
4. 51 1959
5. 50 1983
Mittel: 33

Heiße Tage
Jahr 2018: 6
Hitliste
1. 18 1947
2. 17 2003
3. 17 1994
4. 13 1943
5. 13 1995
Mittel: 6

Berlin-Tempelhof
Sommertage
Jahr 2018: 43
Hitliste
1. 67 2003
2. 65 2016
3. 65 2006
4. 63 1992
5. 58 1997
Mittel: 43

Heiße Tage
Jahr 2018: 12
Hitliste
1. 23 2015
2. 22 2006
3. 19 1994
4. 18 2010
5. 18 2003
Mittel: 10

Essen-Bredeney
Sommertage
Jahr 2018: 43
Hitliste
1. 47 1959
2. 46 2003
3. 45 1995
4. 45 2006
5. 45 1983/1976
Mittel: 29

Heiße Tage
Jahr 2018: 0
Hitliste
1. 17 1994
2. 13 1976
3. 12 2003
4. 12 2015
5. 12 1995/2006
Mittel: 5

Köln-Stammheim
Sommertage
Jahr 2018: 52
Hitliste
1. 85 2003
2. 79 1947
3. 66 2006
4. 65 1959
5. 58 1976
Mittel: 40

Heiße Tage
Jahr 2018: 11
Hitliste
1. 35 1947
2. 24 1976
3. 23 2003
4. 21 2006
5. 19 1994
Mittel: 9

Frankfurt/Main
Sommertage
Jahr 2018: 58
Hitliste
1. 96 2003
2. 70 1976
3. 69 1956
4. 67 2011
5. 66 2006
Mittel: 52

Heiße Tage
Jahr 2018: 16
Hitliste
1. 31 2003
2. 27 2015
3. 26 1994
4. 22 1976
5. 21 1964
Mittel: 13

Dresden-Klotzsche
Sommertage
Jahr 2018: 35
Hitliste
1. 70 1983
2. 64 2003
3. 63 1982
4. 60 1992
5. 55 1995
Mittel: 42

Heiße Tage
Jahr 2018: 7
Hitliste
1. 24 2015
2. 19 2006
3. 19 1994
4. 17 2003
5. 17 1983
Mittel: 8

Saarbrücken-Ensheim
Sommertage
Jahr 2018: 44
Hitliste
1. 75 2003
2. 54 2015
3. 51 1983
4. 48 1995
5. 48 1976
Mittel: 36

Heiße Tage
Jahr 2018: 0
Hitliste
1. 22 2015
2. 21 2003
3. 17 1976
4. 14 1964
5. 13 2006/1994
Mittel: 5

Mannheim
Sommertage
Jahr 2018: 57
Hitliste
1. 103 2003
2. 87 1947
3. 77 2011
4. 76 1959
5. 76 2006
Mittel: 61

Heiße Tage
Jahr 2018: 13
Hitliste
1. 42 2003
2. 34 1947
3. 34 2015
4. 27 2005
5. 24 1994
Mittel: 17

Rheinau-Memprechtshofen
Sommertage
Jahr 2018: 61
Hitliste
1. 106 2003
2. 84 2011
3. 81 1989
4. 78 2017
5. 75 2006
Mittel: 58

Heiße Tage
Jahr 2018: 12
Hitliste
1. 42 2003
2. 37 2015
3. 29 2006
4. 27 2005
5. 26 2017
Mittel: 15

Stuttgart-Echterdingen
Sommertage
Jahr 2018: 41
Hitliste
1. 90 2003
2. 57 2015
3. 55 2016
4. 55 1983
5. 54 2006 /2017
Mittel: 42

Heiße Tage
Jahr 2018: 1
Hitliste
1. 26 2015
2. 23 2003
3. 18 1964
4. 15 2006
5. 14 2017
Mittel: 7

Nürnberg
Sommertage
Jahr 2018: 52
Hitliste
1. 85 2003
2. 62 1983
3. 61 2016
4. 61 2017
5. 60 2012
Mittel: 47

Heiße Tage
Jahr 2018: 5
Hitliste
1. 33 2015
2. 30 2003
3. 27 1994
4. 21 1964
5. 18 2012
Mittel: 10

München-Stadt
Sommertage
Jahr 2018: 42
Hitliste
1. 88 2003
2. 65 2017
3. 63 2015
4. 61 2012
5. 58 2011
Mittel: 46

Heiße Tage
Jahr 2018: 0
Hitliste
1. 33 2015
2. 31 2003
3. 21 2017
4. 19 1994
5. 18 2006
Mittel: 8

 



Haben Sie sich schon auf unsere Webseite kachelmannwetter.com umgeschaut? Wir haben zahlreiche Vorhersagetools, wie die Vorhersage Kompakt Super HD, den XL Trend und Ensemble Vorhersagen für jeden Ort.
Neben unseren weltweiten Messwerten mit umfangreichem Archiv, weltweiten Satellitenbildern (mit Archiv ab 1981) und der weltweiten Blitzortung finden Sie neben dem HD Regenradar zahlreiche weitere von uns entwickelte Radartools, wie beispielsweise das Stormtracking für Gewitter oder unser Sturzflut-Tool!
Außerdem gibt es ein umfangreiches Angebot an Modellkarten, wie für Mitteleuropa und andere Teile der Welt das hauseigene Super HD Modell mit 1×1 km Auflösung und das europäische Modell ECMWF mit unzähligen Vorhersagekarten für die ganze Welt.

8 Kommentare

  1. Uhu-Kuckuck 22. Juli 2018
    • Fabian 23. Juli 2018
  2. D.D. 23. Juli 2018
  3. D.D. 23. Juli 2018
    • Fabian 23. Juli 2018
      • D.D. 23. Juli 2018
        • Fabian 23. Juli 2018
  4. Marcus 29. Juli 2018

Kommentieren