Bis Freitag noch sonnig und warm, dann Regen möglich

Die ganz große Hitze mit Dekadenrekorden ist zwar vorbei, aber bis einschließlich Freitag bleibt es in Berlin noch sommerlich warm. Dabei gibt es zunächst noch viel Sonnenschein und es folgen am Donnerstag und am Freitag noch einmal Sommertage mit Höchstwerten von über 25 Grad, wie die Vorhersage für Berlin zeigt. Nach jetzigem Stand erreicht uns am Sonnabend ein Tiefausläufer und bringt eine Abkühlung und Regenfälle, die nach der Trockenheit von der Natur auch dringend benötigt werden.

Wie viel Regen aber genau fällt, ist noch offen. Ein Wettermodell im Vergleich für Berlin rechnet derzeit sogar gar keinen Regen am Wochenende, ein anderes geht von bis zu 25 Litern pro Quadratmeter aus.

Kommentieren