Berlin morgen an der Wettergrenze

Der Freitag startet noch recht ruhig, aber schon am Vormittag entstehen die ersten Schauer, die in der Mittagszeit häufiger und kräftiger werden. Wie die Karte aus dem SuperHD-Modell zeigt, werden vor allem im Fläming vermhrt Gewitter erwartet. In Berlin und weiter nördlich gibt es nur vereinzelt Schauer oder Gewitter. Wann und wo welches Gewitter genau auftritt, lässt sich aber nicht vorhersagen. Die Gewitter können auch morgen wieder mit Starkregen und kleinem Hagel verbunden sein.

160602berlin_morgen

Auch am Wochenende liegen wir genau an der Grenze zwischen sonnigerem Wetter im Norden und der schwülwarmen Gewitterluft, vereinzelt muss daher auch am Samstag und Sonntag mit Gewittern gerechnet werden.

Kommentieren