Am Sonntag hochsommerlich warm, aber auch erste heftige Gewitter!

Wetterlage: Derzeit bestimmt das kräftige Hochdruckgebiet WALRITA unser Wetter. Bis zum Nachmittag verlagert es sein Zentrum nach Polen und somit dreht die Höhenströmung immer mehr auf Süd. Dadurch gelangen heute zunehmend subtropische Luftmassen aus Nordafrika zu uns. Am Sonntag zieht dann ein kleines Tief über die Nordsee hinweg und somit steigt besonders nördlich einer Linie Saarland-Brandenburg die Schauer- und Gewittergefahr rasch an! Hier die Luftdruckverteilung für morgen in der Früh über Europa nach dem Europa HD:

Luftdruck

Sonntag: Der Tag startet schon von NRW bis zur Nordseeküste mit dichteren hohen und mittelhohen Wolkenfeldern. Sonst ist es oft noch schön mit nur wenigen durchziehenden Schleierwolken. Bereits am Morgen sind in NRW und entlang der Grenze zu Niedersachsen einzelne Schauer oder Gewitter nicht ausgeschlossen. Dies zeigt auch unser Super HD beim signifikanten Wetter.

Sonntag_Wetter

Um die Mittagszeit konzentrieren sich ein paar kräftige Schauer und Gewitter auf die nördlichen Bereiche von Rheinland-Pfalz, NRW und Niedersachsen. Es sind in diesen Regionen auch heftige Gewitter mit Starkregen, Hagel und Sturmböen möglich.

Sonntag_Mittag

Am Nachmittag geht es in den südlichen Bundesländern mit Sonne und ein paar durchziehenden hohen Wolken weiter. Nördlich einer Linie Saarland-Brandenburg ist es unbeständig mit Schauern und auch teils heftigen Gewittern. Örtlich besteht dabei Unwettergefahr durch Hagel, Starkregen und Sturmböen.

Sonntasg_Nachmittag

 

Im Laufe des Abends lassen dann die Schauer und Gewitter in den nördlichen Landesteilen langsam nach und werden auch schwächer. Im Süden bleibt es trocken.

Sonntag_Abend

Die Temperaturen steigen auf 23 bis 30 Grad, entlang des Oberrheins auf bis zu 32 oder 33 Grad. Vielerorts ist es dabei drückend schwül! Für Details in die Länder und Kreise gehen.

Sonntag_Temp

Das detaillierteste Wetter-Radar auf dem deutschen Markt: unsere Kachelmann Radar & Blitz HD App für iOS im AppStore! Android kommt demnächst!

Das HD Regenradar, HD Satellitenbilder sowie Wettervorhersagen für jeden Ort in Europa, zahlreiche aktuelle Messwerte und teils Jahrhunderte alte Messwerte der Wetterstationen finden Sie auf kachelmannwetter.com. Außerdem: exklusive Modellkarten wie signifikantes Wetter in Super HD oder Sonnenscheindauer-Vorhersage in HD sowie kompakte Wettervorhersage in HD und Super HD – alles auf einen Blick! All unsere Karten sind zoombar bis auf Landkreisebene, zeitlich variierbar und verschiedene Parameter wählbar. Wie ist der weitere Wetter-Trend? Unsere XL-Vorhersage weiß es (einfach Ort in Europa eingeben). Wetternews aus Deutschland, Europa und aller Welt gibt’s im Wetterkanal.

All unsere Erklärstücke finden Sie im Wetterlexikon!

Holen Sie sich Ihr Kachelmannwetter-Widget für Ihre Homepage!

 

4 Kommentare

  1. Frank Nied 27. Mai 2017
  2. Friedel Steinmueller 27. Mai 2017
  3. Hans 27. Mai 2017
  4. Hans 28. Mai 2017

Kommentieren