Ab morgen kommt Regen auf und es wird kühler

Heute wird es noch einmal richtig warm in Berlin und meist auch sonnig. Doch ab morgen ändert sich das Wetter. Tiefausläufer ziehen dann mit dichten Wolken heran und bringen dann auch mal häufiger Regen. Wie das deutsche HD-Modell berechnet, sollen bis Dienstagmorgen in Berlin rund 8 bis 10 Liter Regen pro Quadratmeter fallen. Generell sieht es so aus, dass es in der Niederlausitz und in der Prignitz am trockensten sein wird mit nur rund 5 l/qm, im Fläming allerdings kommen nach diesem Modell aber rund 15 l/qm vom Himmel.

berlin

 

Es gibt aber noch immer noch Unterschiede bei den Regenmengen in den kommenden Tagen, die von den verschiedenen Wettermodellen berechnet werden. So liegt die Spanne bis zum Montag bei 5 bis 13 Litern pro Quadratmeter für Berlin. Fakt ist, Regen kommt, man weiß nur noch nicht ganz genau wie viel.

Kommentieren