Ab dem Wochenende neue Chancen auf Sommer?

Auch wenn in einigen Medien schon Meldungen verbreitet werden, dass wir den Sommer nun abhaken können, so ist er nicht nur auf dem Kalender noch lange nicht vorbei. Und tatsächlich weitet sich ab dem kommenden Wochenende nach dem derzeitigen Stand der Berechnungen ein Hoch vom Atlantik über Frankreich in Richtung Deutschland aus. Die Frage wird dann vor allem sein, wo genau das neue Hoch zu liegen kommt. Bleiben wir in Berlin und Brandenburg mehr auf der Ost- oder Nordostseite, dann bleibt hier recht kühle Luft wetterbestimmend. So zeigt auch der 10-Tage-Trend für die Temperatur in Berlin (andere Orte bitte dort eingeben) nur eine verhaltende Erwärmung nach dem Wochenende. Schaut man sich den 10-Tage-Trend für den Niederschlag in Berlin an, dann sieht man auch, dass sich die Modelle recht einig sind, dass es trocken bleiben dürfte. Damit ist zumindest ein Hauch von Sommer recht wahrscheinlich. Genaueres muss man natürlich noch abwarten, noch ist das zu weit hin.

160808berlin_trend

Kommentieren