30 Grad wurden in Brandenburg knapp verfehlt

Ein weiterer Sommertag wurde heute in Berlin und Brandenburg verzeichnet. Bei meist sonnigem Wetter stiegen die Temperaturen erneut vielfachauf 25 bis 28 Grad an. In der Lausitz wurden sogar bis 29 Grad an der Station Cottbus erreicht. Etwas frischer war es nur in der Uckermark mit knapp 25 Grad, in Berlin war es 26 bzw. 27 Grad warm. Morgen am Samstag ziehen Schauer und Gewitter auf und am Sonntag und Montag wird es frischer sein als bisher.

berlin

Kommentieren