30 Grad-Marke schon vielerorts erreicht!

Verbreitet wurden um 12 Uhr mittags schon 29 bis 31 Grad in der Regenbogenwelt gemessen und es wird noch heißer. Karlsruhe und Michelstadt im Odenwald waren um 12 Uhr mit knapp 31 Grad Spitzenreiter – kühler ist es nur im Hochschwarzwald ab 1000 Meter, aber selbst auf dem Feldberg waren es schon 23 Grad! Das Satellitenbild zeigt weit und breit ungehinderte Sonneneinstrahlung, sodass wir die 30 Grad-Marke am Nachmittag verbreitet überschreiten werden. Die Spitzenwerte liegen dann bei heißen 32 bis 34 Grad, vereinzelt sind nahe 35 Grad nicht ausgeschlossen. Ein geringes Schauer- und Gewitterrisiko besteht gegen Abend im Hochschwarzwald.

obs_2016_06_23_10_00_37_1

Kommentieren