Wie eine App: Direktlink zu Kachelmannwetter auf dem Home-Bildschirm

Auf dem Smartphone lässt sich jede Unterseite von kachelmannwetter.com auf den Home-Bildschirm legen, sodass man mit einem Klick sofort zur gewünschten Seite gelangt – im Grunde wie bei einer App. So kann man beispielsweise die gewünschte Ortsvorhersage oder das Regenradar einer gewünschten Region direkt aufrufen.

Im Folgenden die Erklärung für IPhone und Android (unten).

iPhone-Apple

Erklärvideo

 

Die Schritte im Einzelnen

1. Auf kachelmannwetter.com die entsprechende Seite öffnen. In diesem Falle Messwerte/Tageshöchsttemperaturen in Deutschland/Bayern.

IMG_0128

2. Unten auf das Symbol (siehe Pfeil) klicken.

IMG_0129

3. Nach links wischen bis …

IMG_0130

… zum Homebildschirm erscheint (siehe Pfeil). Darauf tippen.

IMG_0131

5. Kurzen prägnanten Namen vergeben.

IMG_0132

6. Voilà, ein Bookmark/Link erscheint auf dem Bildschirm.

IMG_0133

 

Android

Erklärvideo

Die Schritte im Einzelnen

1. Auf kachelmannwetter.com die entsprechende Seite öffnen. Hier Beispiel Messwerte – es geht natürlich jede andere Seite, wie gewünschte Ortsvorhersage.

2. Oben rechts in der Ecke auf die 3 Punkte für Menü –> zum Startbildschirm hinzufügen. Dies geht beispielsweise bei Standardbrowser und Chrome so.

browser1

3. Bei Mozille Firefox kann es sein, dass man zunächst über einen Menüpunkt „Seite“ muss und dann erst –> zum Startbildschirm hinzufügen.

mozilla1-169x300mozilla2-169x300

4. Voilà, ein Bookmark/Link erscheint auf dem Bildschirm.

Screenshot_2017-11-20-10-12-28

 


Das detaillierteste Wetter-Radar auf dem deutschen Markt: unsere Kachelmann Radar & Blitz HD App für iOS im AppStore und für Android im PlayStore!

Wir haben weitere einzigartige Produkte auf kachelmannwetter.com: Ein HD Regenradar mit Vorhersage durch Stormtracking, europaweite Wettermessdaten und teils Jahrhunderte alte Messwerte; exklusive Modellkarten wie signifikantes Wetter in Super HD Auflösung oder Sonnenscheindauer-Vorhersage in HDAuflösung,verfügbare Gewitter-Energie sowie kompakte Wettervorhersage in HD und Super HD – alles auf einen Blick! Außerdem exklusiv: Sturzflutwarnungen bei starkem Regen und Hagel-Alarm!

Außerdem gibt es aktuelle Satellitenbilder weltweit, im Menü ist der Kartenausschnitt über die Kontinent- und Länderauswahl möglich oder über Rasterkarten selbst wählbar. Entsprechendes gilt für die weltweit berechneten Wettermodelle aus Deutschland und aus den USA. NEU: Satellitenbild-Archiv ab 1981.

20 Kommentare

  1. Jörg 20. November 2017
  2. Jens 20. November 2017
    • Fabian 20. November 2017
      • Jens 20. November 2017
      • Jens 20. November 2017
        • Fabian 20. November 2017
          • Jens 20. November 2017
          • Fabian 20. November 2017
  3. Küster 20. November 2017
  4. Homepagenutzer und Widgetbefürworter 20. November 2017
  5. Ruedi 21. Dezember 2017
  6. Jonas 19. März 2018
  7. Karlson 22. März 2018
  8. Stefan Burckardt 1. Juni 2018
    • Peter 2. Juni 2018
  9. Jo 21. Juni 2018
    • Peter 21. Juni 2018
      • Jo 25. Juni 2018
        • Jörg 25. Juni 2018
  10. Jo 10. Juli 2018

Kommentieren