Unwetterbilanz vom Dienstag – teils enorme Regenmengen, etliche Schäden und viel Hagel!

Der Dienstag bracht uns nach einem oft sonnigen Start viele Gewitter, die durch die schwülheiße und feuchte Luftmasse oft unwetterartig ausgefallen sind. Ab den Mittagsstunden ging es los mit den teils schweren Gewittern im Westen und in der Mitte des Landes. Besonders schlimm war die Situation gestern am Nachmittag in Teilen von NRW, wo besonders Wuppertal von extremen Unwettern mit großem Hagel (über 4cm Korngröße ) und Regenmengen teils um 100 l/m² heimgesucht wurde. Eine Tankstelle ist dabei zusammengebrochen und bei der Uni Wuppertal ist es zu massiven Schäden gekommen. Aber auch in Niedersachsen bei Bad Gandersheim, Northeim, Niedersachsen. Sind am Abend bei einem eng begrenzten Unwetter Regenmengen von teils 150 l/m² gefallen! 

Hier nun ein kurzer Rückblick auf die Unwetterlage vom Dienstag:

14:12 Uhr: Tierische Blitzrate im Unwetter Eifel! Über 3800 Blitze/30 min.

de_blitze-de-310-1_2018_05_29_134_1205

16:51 Uhr: Wuppertal. Livesumme (vorab) um 100 Liter/qm
Update: möglicherweise Tankstelle eingestürzt laut diesem Bild

17:09 Uhr: Das eingestürzte Tankstellendach in Wuppertal ist bestätigt. es gibt auch noch unbestätigte Berichte, dass Teile der Uni eingestürzt sind.

17:14 Uhr: Hochwasser nach Unwetter an der Wupper. Hier die 6stündigen Livesummen in NRW (vorab, unkalibriert aus Radar)

17:55 Uhr: Weitere unfassbare Bilder und Videos aus Wuppertal – die „Gewalt“ des Wassers:

18:35 Uhr: Fast surreale Bilder – aus der Uni Wuppertal – mit teilweise eingestürztem Dach und massivem Wassereintritt:

19:57 Uhr: Hier sieht man das eingestürzte Dach am Campus in Wuppertal (wir berichteten weiter unten). Nach der kalibrierten Regensummenkarte sind bis 90 Liter/qm in kurzer Zeit gefallen.

21:30 Uhr: Extremereignis heute bei Bad Gandersheim, Northeim, Niedersachsen. Punktuell um 150 mm Niederschlag. Die Folge waren starke Überschwemmungen, während es nur wenige Kilometer weiter komplett trocken war.

de_regen-de-310-1_2018_05_29_17_50_75_434

22:01 Uhr: Zusammenfassung aus Wuppertal heute.

23:35 Uhr: Die vorläufige Bilanz der Unwetter heute in den 24stündigen Niederschlagsmengen bis 21:50 Uhr. Einige lokale Hotspots waren dabei mit teils >50mm Niederschlag. Auf die Karte klicken und bis in Städte und Landkreise gehen zur besseren Ansicht.

de_regen-de-310-1_2018_05_29_19_50_2_435

Hier noch die Hagelkarte von den gestrigen Unwettern. Für Details in Länder/Kreise:

de_hagel-de-310-1_2018_05_29_21_55_2

Mehr und weitere Informationen was gestern alles passiert ist bei dem gestrigen Live-Ticker.

5 Kommentare

  1. Hans 30. Mai 2018
  2. Friedel Steinmueller 30. Mai 2018
    • Hans 30. Mai 2018
  3. Thomas Leis 30. Mai 2018
    • Hans 30. Mai 2018

Kommentieren