Osterferien! Nochmal in den Schnee oder lieber Strand und Sonne?

Für viele Bundesländer beginnen am heutigen Freitag die Osterferien und viele wollen einfach ein paar Tage weg mit der Familie. Doch wo soll es hin gehen bei euch? Nochmal in die Alpen zum Skifahren, oder doch eher ins Mittelmeer und die erste richtig warme Sonne genießen?

Fangen wir mal mit den Skiregionen in den Alpen an. In Österreich und in der Schweiz liegt ab 1500 bis 2000 m Höhe noch reichlich Schnee und dem Erlebnis Skifahren sind so gut wie keine Grenzen gesetzt. Man sieht es auch an den Schneehöhen für Samstag in unserem Super-HD-Modell. Teilweise liegen noch mehr als 150 cm Schnee, je höher man rauf kommt, umso besser. Hier beispielsweise die Schneehöhen für die Schweiz. Man kann auch in die einzelnen Kantone zoomen und sieht noch mehr Details, wie die Schneelage am Urlaubsort ist:

schneech

Wie das Wetter dazu ansich wird, kann man für die nächsten 5 Tage in der Kompaktvorhersage ganz einfach ablesen. Hier am Beispiel Davos muss man sich um Schneeschmelze keine großen Sorgen machen. Im Gegenteil, es kommt am Dienstag sogar noch Neuschnee hinzu.

Weitere Schneehöhen für Österreich oder das Riesengebirge sind ebenfalls in unseren Modellkarten abrufbar. Genauso kann man in der Kompaktvorhersage auch hier einfach den Urlaubsort eingeben und sieht sofort was beim Wetter passiert und welche Kleidung man braucht.

 

Und wie sieht es für diejenigen aus, die Sonne und Wärme brauchen und wollen?

Nunja, so ganz toll sieht es am Mittelmeer nicht aus in den kommenden 5 Tagen. Tiefdruckgebiete und deren Ausläufer bringen vor allem in Spanien, in Kroatien und auch in der Türkei kräftige Schauer, teilweise aber auch mal länger andauernde Regenfälle. Das macht sich auch bei der Regensummenkarte bemerkbar. Man sieht deutlich durch die Färbung (Legende darunter stehend), dass es im Mittelmeerraum in den kommenden 5 Tagen eher nass zugeht:

rracc

Trocken wird es wohl im Norden Griechenlands sein und auch auf Sizilien und in Norditalien wird man nahezu trocken über die nächsten 5 Tage kommen. Geringe Schauergefahr gibt es zudem auf den Balearen, Schütte hingegen in Kroatien. Man kann sich auch hier das Land des Interesses selber auswählen und ablesen, wie viel Regen pro Quadratmeter fällt.

Und wie sieht es mit dem Baden aus? Was machen die Luft- und Wassertemperaturen? Nunja…sonderlich warm sieht es nach den Höchstwerten am kommenden Montag wahrlich nicht aus. Selbst im Süden Spaniens und der Türkei nicht. Immerhin kommt man auf Sizilien bis auf 21 Grad:

txmo

Auch in dieser Karte kann man in die Länder zoomen für mehr Details. Und wer es ganz genau wissen will, der gibt einfach seinen Urlaubsort in der Kompaktvorhersage ein und sieht sofort auf einen Blick die Temperatur, Sonnenstunden, Niederschlag, Windrichtung und -stärke. Wie hier am Beispiel von Mallorca, Antalya, Kreta oder Korfu.

Und wer weiter in die Zukunft blicken will am Urlaubsort, der schaut sich einfach unsere XL-Vorhersagen an. Da gibt man dann den Urlaubsort ein und sieht bis zu zehn Modellrechungen für die kommenden 10 Tage. Und man sieht, dass es auf Mallorca zum Beispiel an Ostern zwischen 18 und 23 Grad hat.

Und was ist nun mit dem Baden im Meer?

Öh…ja, möglich… aber prickelnd ist das sicher nicht bei meist 12 bis 16 Grad Wassertemperatur im Mittelmeerraum:

wasser

 

Kleiner Tipp am Rande:  Die Kanaren bieten jetzt in den Osterferien täglich mindestens 20 Grad, eher 22 Grad Lufttemperatur und haben eine Wassertemperatur von 19 bis 21 Grad. Lohnt sich, ich war gestern noch drin im Atlantik vor Fuerteventura. 😉

 


Testen Sie jetzt unsere Kachelmann Radar & Blitz HD App für iOS, noch bis 31. März kostenlos! Android kommt demnächst!

Das HD Regenradar, HD Satellitenbilder sowie Wettervorhersagen für jeden Ort in Europa, zahlreiche aktuelle Messwerte und teils Jahrhunderte alte Messwerte der Wetterstationen finden Sie auf kachelmannwetter.com. Außerdem: exklusive Modellkarten wie Schneehöhenvorhersage in HD und Super HD sowie kompakte Wettervorhersage in HD und Super HD – alles auf einen Blick! All die Modellkarten sind zoombar bis auf Landkreisebene, zeitlich variierbar und verschiedene Parameter wählbar. Wie ist der weitere Wetter-Trend? Unsere XL-Vorhersage weiß es (geht für jeden Ort). Wetternews aus Deutschland, Europa und aller Welt gibt’s im Wetterkanal.

NEU: Holen Sie sich Ihr Kachelmannwetter-Widget für Ihre Homepage!

 

Kommentieren