Neue Dekadenrekorde am Montag, 21. November im Süden Deutschlands!

Mit der sehr milden Luft wurden heute im Süden Deutschlands einige Dekaden-Rekorde erreicht bei den Höchsttemperaturen für Ende November. Bei der dritten Novemberdekade zählt der Zeitraum zwischen dem 21. November und 30. November.

Hier wurden mit Föhn stellenweise Temperaturen von über 20 Grad erreicht. Spitzenreiter war Rosenheim mit einer Höchsttemperatur von 21,9 Grad, wie man auch in der Karte ablesen kann.

tx

 

Hier ist die Liste der neuen Rekorde vom heutigen Montag, nachstehend die alten Rekorde mit Datum.

21.11.2016: 19.7°C (alt: 17.2°C am 25.11.2002) in Amerang-Pfaffing (seit: 01.01.1994)
21.11.2016: 18.1°C (alt: 17.2°C am 24.11.1984) in Ebersberg-Halbing (seit: 01.01.1978)
21.11.2016: 19.1°C (alt: 18.8°C am 25.11.2002) in Garmisch-Partenkirchen (seit: 01.01.1936)
21.11.2016: 12.9°C (alt: 12.2°C am 29.11.2000) in Glücksburg-Meierwik (seit: 01.03.1993)
21.11.2016: 16.7°C (alt: 15.5°C am 24.11.2006) in Grainet-Rehberg (seit: 01.05.1957)
21.11.2016: 20.3°C (alt: 19.0°C am 25.11.2006) in Holzkirchen (seit: 01.12.1982)
21.11.2016: 18.8°C (alt: 17.8°C am 21.11.2002) in Kempten (seit: 01.01.1952)
21.11.2016: 18.9°C (alt: 18.2°C am 25.11.2009) in München-Stadt (seit: 01.06.1954)
21.11.2016: 20.7°C (alt: 20.0°C am 25.11.2006) in Kiefersfelden-Gach (seit: 01.01.1947)
21.11.2016: 19.0°C (alt: 18.9°C am 25.11.2006) in Oy-Mittelberg-Petersthal (seit: 01.10.1993)
21.11.2016: 18.9°C (alt: 18.0°C am 25.11.2006) in Weingarten, Kr. Ravensburg (seit: 01.01.1946)
21.11.2016: 21.9°C (alt: 18.7°C am 23.11.1984) in Rosenheim (seit: 01.01.1950)
21.11.2016: 16.3°C (alt: 15.0°C am 24.11.2006) in Saldenburg-Entschenreuth (seit: 01.09.1985)
21.11.2016: 15.2°C (alt: 14.1°C am 25.11.2006) in Tribsees (seit: 01.01.1991)
21.11.2016: 18.8°C (alt: 17.7°C am 23.11.1980) in Trostberg (seit: 01.01.1945)
21.11.2016: 14.6°C (alt: 13.9°C am 21.11.2009) in Wittstock-Rote Mühle (seit: 01.03.1994)
21.11.2016: 19.7°C (alt: 16.4°C am 27.11.1961) in Reit im Winkl (seit: 01.01.1945)

 

Es ist möglich, dass am Dienstag erneut Rekorde erreicht oder gar die heutigen knapp wieder übertroffen werden, denn die milde Föhnlage im Süden Deutschlands hält noch mindestens bis zum Mittwoch an.

Kommentieren