Anleitung zur Blitzanalyse auf kachelmannwetter

Ein Gewitter ist durchgezogen, irgendwo in der Nähe hat es mächtig gekracht. Mithilfe der Blitzanalyse auf kachelmannwetter.com kann man herausfinden, wo in der Umgebung der Blitz eingeschlagen hat und wie stark er war. Wie zum Beispiel hier: der „wilde Hausrüttler“ mit 252kA  – der wohl kräftigste Blitz am 7. Juli 2015. blitz_201507072038839279167702 Wie man diese Information und noch viel mehr aus der Blitzanalyse auf kachelmannwetter.com herausholt, erkläre ich hier in einem Anleitungsvideo.

 

Viel Spaß beim Ausprobieren!

7 Kommentare

  1. Steinmueller Friedel 9. Juli 2015
    • Rebekka 10. Juli 2015
  2. Stefan A. 9. Juli 2015
  3. Mario 9. Juli 2015
  4. dross 9. Juli 2015
  5. hans deischl 9. Juli 2015

Kommentieren