Aktuell Hurrikan Ophelia CAT 3 – morgen gefährlicher Orkan für Irland!

Derzeit befindet sich der Hurrikan Ophelia CAT 3 südöstlich von den Azoren. Der aktuell noch starke Tropensturm hat mittlere Windgeschwindigkeiten von 185 km/h und zieht mit rund 45 km/h nach Nordosten. Ophelia ist der nordöstlichste je verzeichnete Major Hurrikan (Kat 3 oder mehr) auf dem Atlantik seit Aufzeichnungsbeginn! Hier ist das aktuellste Top-Alarm Satellitenbild von Ophelia:

de_sat-de-310-1_2017_10_15_06_00_5712_126

In den kommenden 24 Stunden zieht der Hurrikan über deutlich kälteres Wasser und wird sich in ein außertropisches Orkantief umwandeln und im Laufe des Montags Irland erreichen. Hier die Zugbahnen vom ECMWF für Ophelia:

de_cyclone-de-310-1_euro_2017101412_15810_480_ophelia-240

Achtung für Irland: Im Laufe des Montags ist dann vielerorts mit Orkanböen zwischen 120 und 160 km/h zu rechnen. Entlang der Südküste von Irland sind nach dem Europa HD morgen am Nachmittag auch Böen um oder knapp über 200 km/h denkbar. Bei solchen Windgeschwindigkeiten kann es zu großen Schäden an Gebäuden und in der Natur kommen. Vielerorts ist auch mit Stromausfällen zu rechnen. Besonders entlang der Südküste wird es morgen zu meterhohen Wellen kommen. Stellenweise werden diese teils über 10 Meter hoch sein.

Hier die vorhergesagten Wellenhöhen vom ECMWF-Modell:

de_model-de-310-1_modez_2017101500_42_949_296

Hier noch die Windböen vom Europa HD für den Montag. Stunden vorklicken und sehen wie es weiter geht:

de_model-de-310-1_moddeuhd_2017101500_39_949_11

 

 

 

6 Kommentare

  1. Stefan 15. Oktober 2017
  2. Hans 15. Oktober 2017
  3. Hessenwetter 16. Oktober 2017
    • Thomas Sävert 16. Oktober 2017
  4. Jana Andrea Lausmann 16. Oktober 2017

Kommentieren