Achtung Blumenfreunde: Papst Gregor schickt uns die Eisheiligen 2.0

So, Eisheiligen sind vorbei, Bodenfrost hatten wir auch nochmal, jetzt können aber die Blumen, Tomaten und Gurken raus. Jaja, sicherlich. Da habt ihr aber die Rechnung ohne Papst Gregor gemacht. Denn der hat nämlich am Kalender rumgepfuscht und diesen in einer Reform im Jahre 1582 um 11 Tage verschoben. Auf den Donnerstag, 4. Oktober 1582 folgte direkt Freitag, der 15. Oktober.

Da die Eisheiligen aber schon im 4. bzw. 5. Jahrhundert waren und nach dem julianischen Kalender gerechnet immer vom 11. bis 15. Mai waren, so sind diese nach der Kalenderreform von Papst Gegor nun auch 11 Tage später! Würde man den Kalenderwechsel berücksichtigen, so läge die kalte Sophie heute auf dem 26. Mai.

Und tatsächlich sieht man in den Wettermodellen einen Temperatursturz um den 22. bis 25. Mai herum. Ist zwar noch alles unsicher und bisher zeigt nur ein Modell von vielen, dass es sehr kalt werden könnte, doch die Möglichkeit weiterer Bodenfröste ist gegeben. Zugegeben sind sie in größeren Städten eigentlich kein Thema mehr. Aber eben auf dem Land, wie die XL-Vorhersage von Monschau in der Eifel zeigt. Am 24.5. wird hier sogar leichter Luftfrost von -0,2 Grad von einem Wettermodell gerechnet:

monsch

 

Alles was es mit der Kalenderreform und den Eisheiligen auf sich hat, wird hier im Video erklärt:

Also, es ist möglich, dass nochmal Bodenfröste auftreten. Wer ganz sicher gehen will, der sollte wenigstens den 25. Mai abwarten und dann erst sehr empfindliche Pflanzen raus bringen.


Das detaillierteste Wetter-Radar auf dem deutschen Markt: unsere Kachelmann Radar & Blitz HD App für iOS im AppStore!

Das HD Regenradar, HD Satellitenbilder sowie Wettervorhersagen für jeden Ort in Europa, zahlreiche aktuelleMesswerte und teils Jahrhunderte alte Messwerte der Wetterstationen finden Sie aufkachelmannwetter.com.Außerdem: exklusive Modellkarten wie signifikantes Wetter in Super HD oderSonnenscheindauer-Vorhersagein HD sowie kompakte Wettervorhersage in HD und Super HD – alles auf einen Blick! All unsere Karten sind zoombar bis auf Landkreisebene, zeitlich variierbar und verschiedene Parameter wählbar. Wie ist der weitere Wetter-Trend? Unsere XL-Vorhersage weiß es (einfach Ort in Europa eingeben). Wetternews aus Deutschland, Europa und aller Welt gibt’s im Wetterkanal.

All unsere Erklärbärstücke finden Sie im Wetterlexikon!

Holen Sie sich Ihr Kachelmannwetter-Widget für Ihre Homepage!

Ein Kommentar

  1. Gisela Schropp 19. Mai 2016

Kommentieren