Zum Wochenanfang ungewöhnliche Wärme mit bis zu 26 Grad!

,,Der Montag startet oft schon sehr mild und vielerorts gering bewölkt“, sagt Clemens Grohs vom Wetterdienst Kachelmannwetter. Nur vereinzelt kann es in den Morgenstunden flache Nebelfelder geben. Tagsüber geht es dann mit viel Sonnenschein und ungewöhnlicher Wärme weiter. Stellenweise ziehen ein paar harmlose Wolkenfelder durch, es bleibt aber weitgehend trocken. ,,Die Temperaturen steigen auf 20 bis 25 Grad, örtlich sind auch 26 Grad nicht ausgeschlossen“, so Grohs.

In der Nacht zum Dienstag geht es dann erneut gering bewölkt mit nur wenigen Wolkenfeldern weiter. Zum Morgen hin können sich dann wieder ein paar Nebelfelder bilden. ,,Die Temperaturen sinken auf 15 bis 8 Grad“, sagt Grohs.

Kommentieren