Wochenendwetter: Sonntag im Norden kälter und viel Sonne, sonst mild, oft grau

Die gute Nachricht für die vom Hochwasser geplagten Gebiete ist, dass am Wochenende nicht mehr viel Regen nachkommen wird. Am Sonntag strömt dann aus Nordosten kältere Luft in den Norden mit viel Sonnenschein, allerdings kein Kältehammer und überwiegend kein Dauerfrost. Sonst wird es oft noch viele Wolken geben.

Ein Kommentar

  1. Daniel Bachmeier 5. Januar 2018

Kommentieren