Wochenausblick: Wetterwechsel, Schneeschauer und Sturmgefahr

Die Wetterlage wird sich umstellen ab Montag, denn vom Atlantik setzt sich ein kräftiger Tiefdruckkomplex nach Deutschland durch. Dabei kann es besonders ab Dienstag und am Mittwoch auch Schneeschauer bis in tiefe Lagen geben, örtlich sind Wintergewitter möglich. Am Donnerstag könnte ein Sturmereignis anstehen. Diesbezüglich gibt es aber weiterhin große Unsicherheiten.
Kurz: Zunehmend nasskalt, Mittelgebirge und Alpen winterlich, dazu sehr windig, Donnerstag Sturmgefahr.

 

2 Kommentare

  1. Sam 14. Januar 2018
  2. Alex 14. Januar 2018

Kommentieren