Wetter für Rosenmontag: wechselhaft mit Sonne und örtlichen Schneeschauern

Am Rosenmontag erreicht uns höhenkalte Luft aus Nordwesten und schon in der Nacht zuvor kommen teils kräftige Schneeschauer und örtlich kurze Gewitter auf. Im Tagesverlauf rückt aber ein Hoch nach und dämpft die Schaueraktivität etwas. Damit gibt es neben Quellwolken am Nachmittag auch Sonnenschein, vor allem auch in den Karnevalshochburgen am Rhein. Ein örtlicher Schneeregen-, Schnee-, oder Graueplschauer ist aber noch möglich. Morgens liegen die Temperaturen etwa um 0 Grad, nachmittags werden am Rhein bis +4 Grad erreicht.

Kommentieren