Wechselhaftes und stürmisches Wochenende in Thüringen

Am Sonnabend ist es vormittags verbreitet regnerisch in Thüringen, in den höchsten Lagen des Thüringer Waldes kann sogar noch Schnee fallen, der aber in Regen übergeht. Nachmittags gibt es längere trockene Abschnitte, aber die Sonne wird sich rar machen und nur selten mal etwas durch die Wolken kommen. Richtig kühl wird es allerdings nicht bei Höchstwerten von meistens 10 bis 12 Grad. Es wird allerdings sehr windig bis stürmisch mit Böen der Windstärke 8 bis örtlich sogar Windstärke 9. Mit 70 bis 80 km/h muss gerechnet werden, wie die Prognosekarten für Thüringen zeigen!

model_modsuihd_2017031618_41_52_11

Am Sonntag bleibt es sehr windig und besonders vormittags auch nass. Nachmittags kann es vor allem im Norden von Thüringen etwas auflockern und insgesamt lässt der Regen nach. In der milden Meeresluft liegen die Höchstwerte dann bei noch etwas milderen 11 bis 15 Grad. Zum Beginn der neuen Woche geht es wahrscheinlich wechselhaft weiter in Thüringen.

Kommentieren