Unwetter-Extra: Weitere Gewitter bis zum Wochenende

Bereits am Mittwoch gab es im Süden und Südwesten örtlich kräftige Gewitter mit heftigem Starkregen, Hagel und Sturmböen. Lokal kamen sogar im Landkreis Trier-Saarburg um 100 Liter/qm in kurzer Zeit zusammen. Auch in den kommenden Tagen drohen weitere Gewitter mit örtlichen Sturzfluten, wobei sich die Gewitterzone mit schwüler Luft etwas nach Nordosten ausbreitet. Weite Teile des Nordostens bleiben aber vorerst in trockener Luft.

Hilfreiche Tools für die Gewitterlage sind:

Kommentieren