Temperatursturz und Sturmböen in der Nordhälfte

Es bleibt dabei: Die Wettermodelle rechnen für den heutigen Freitagnachmittag weiterhin mit Schauern und Gewittern, die im Bereich NRW bis Niedersachsen entstehen sollen und sich zu einer Linie formieren können. Wahrscheinlich kommt diese aber erst im östlichen Niedersachsen und Ostwestfalen zustande und verlagert sich dann nach Osten. Zum Abend dürfte sie unter Abschwächung Berlin, Brandenburg und Sachsen erreichen. Für den Verlauf am besten einfach mal die Karten aus dem SuperHD-Modell Stunde für Stunde durchschauen. Die Front ist vor allem mit einem Temperatursturz und Böen bis Sturmstärke verbunden.

160708gewitterlinie

Die Linie aus Schauern und Gewittern entsteht vor der Kaltfront eines Nordmeertiefs, die sich aus Nordwesten nähert. Sie überquert abends und nachts die die Nordhälfte Deutschlands. Verbunden ist sie mit einem drastischen Temperaturrückgang von sommerlichen Werten auf fast schon herbstlich frisch, wie die Temperaturkarten aus dem SuperHD-Modell zeigen..

160708temperatursturz

160708gewitter_böen

Die Gewitterlinie ist mit kurzzeitigem Starkregen verbunden, auch kleiner Hagel ist durchaus möglich, aber die Hauptgefahr geht von heftigen Windböen aus, die örtlich durchaus Sturmstärke erreichen können. Wenn diese Front aus Schauern und Gewittern durchzieht, sollte man sich nicht gerade unter Bäumen aufhalten und überhaupt schauen, ob irgendwelche leichten Gegenstände durch die Luft gewirbelt werden. Das gilt auch dann, wenn die Front im Osten abgeschwächt durch zieht, zumindest mit Böen bis Sturmstärke kann sie verbunden sein. Morgen ist der Spuk aber schon wieder vorbei.


Das detaillierteste Wetter-Radar auf dem deutschen Markt: unsere Kachelmann Radar & Blitz HD App für iOS im AppStore und für Android im PlayStore!

Das HD Regenradar, HD Satellitenbilder sowie Wettervorhersagen für jeden Ort in Europa, zahlreiche aktuelle Messwerte und teils Jahrhunderte alte Messwerte der Wetterstationen finden Sie auf kachelmannwetter.com. Außerdem: exklusive Modellkarten wie signifikantes Wetter in Super HD oder Sonnenscheindauer-Vorhersage in HD, Gewitter-Risiko sowie kompakte Wettervorhersage in HD und Super HD – alles auf einen Blick! All unsere Karten sind zoombar bis auf Landkreisebene, zeitlich variierbar und verschiedene Parameter wählbar. Wie ist der weitere Wetter-Trend? Unsere XL-Vorhersage weiß es (einfach Ort in Europa eingeben). Wetternews aus Deutschland, Europa und aller Welt gibt’s im Wetterkanal.

All unsere Erklärbärstücke finden Sie im Wetterlexikon!

Holen Sie sich Ihr Kachelmannwetter-Widget für Ihre Homepage!

2 Kommentare

  1. Oskar 8. Juli 2016

Kommentieren