Große Hitze in Spanien und Südfrankreich mit teils über 40 Grad!

Enorme Hitze wird in den kommenden Tagen im Süden Frankreichs und auch in weiten Teilen Spaniens erwartet. Wie die Karte mit den Höchsttemperaturen vom Dienstag zeigt, werden zwischen Bordeaux und Biarritz 35 bis 40 Grad erreicht! Auch in Spanien macht sich extreme Hitze breit am Dienstag. So werden hier ebenfalls vielfach 35 bis 40 Grad erreicht, in der Extremadura und in Andalusien sind auch Temperaturen von 40 bis 43 Grad möglich, örtlich auch noch ein wenig mehr bei bis zu 45 Grad! Diese extreme Hitze hält dort aber nicht lange an, denn am Mittwoch und Donnerstag bringt eine Kaltfront Schauer und örtliche Gewitter. Damit „kühlt“ es sich auf erträglichere 30 bis 35 Grad ab.

Gerade Urlauber mit Flugangst, die diese Regionen mit dem Auto bereisen, sollten noch den Mittwoch abwarten und vor allem nachts fahren, wenn es kühler ist.

Generell ist man hier in den kommenden Tagen direkt am Meer am besten aufgehoben. Seewind hält die Temperatur meist bei 27 bis 33 Grad und zudem hat man ja die Möglichkeit beim Bad im Meer sich abzukühlen.

allgemein

 

Kommentieren