Bis Mittwoch bleibt es trocken in Berlin

Es geht trocken weiter, auch in der neuen Woche. In den östlichen Bezirken und Richtung Schönefeld kamen seit gestern zumindest örtlich mal 10 Liter pro Quadratmeter zusammen, in den meisten Bezirken wurde aber grade mal der Boden ein wenig nass.

Bis zur Wochenmitte kommt auch nichts mehr in Sachen Regen. Wie die Kompaktvorhersage für Berlin zeigt, bleibt es trocken und es scheint auch vielfach die Sonne, vor allem am Sonntag und Montag. Dabei liegen die Temperaturen auf einem normalen Septemberniveau zwischen 18 und 22 Grad.

berlin

Kommentieren