Wochenendwetter: Samstag Nordhälfte Schauer/Gewitter, Sonntag oft sonnig und warm

Am Samstag überquert die Nordhälfte noch ein Tiefausläufer mit Schauern und einzelnen Gewittern. Dabei kann es Sturmböen mit 70 bis 80 km/h geben, örtlich in Gewittern auch mehr. Also hier aufgepasst. Im Westen und Nordwesten lockert es tagsüber rasch wieder auf und auch sonst scheint neben einigen Wolken oft die Sonne. Am Sonntag stellt sich recht verbreitet bei einigen Schleierwolken heiteres Sommerwetter ein. Dabei wird es von Südwesten wieder wärmer mit bis zu 30 Grad im Breisgau. Im äußersten Norden ist es dagegen etwa zwischen Nordsee und Ostsee noch wolkiger, teils auch mit Schauern.

2 Kommentare

  1. Steffi 10. August 2018
    • Fabian 10. August 2018

Kommentieren