Unwettergefahr am Sonntag und Montag

Während sich die meisten Gewitter am Samstagnachmittag auf den Süden Deutschlands beschränkten, können sich Schauer und Gewitter in den kommenden Tagen wieder nach Norden und Nordosten ausbreiten. Am Sonntag sind vor allem der Südwesten und Süden betroffen, am Montag bereits weite Landesteile. Lokal besteht wieder Unwettergefahr durch Starkregen, Hagel und Sturmböen.

170708Sonntag_luftdruck

Zwischen einem schwachen Hoch über Deutschland und neuen Tiefdruckgebietes über Frankreich weht am Sonntag noch sehr warme Luft vor allem in den Süden und Westen Deutschlands. Über der Nordsee lauert bereits eine Kaltfront, die allerdings nur mühsam nach Südosten vorankommt.

170708gewitter_sonntag1

Die Karte aus dem SuperHD-Modell mit dem signifikanten Wetter am Sonntagmittag zeigt erste Gewitter über Baden-Württemberg.

170708gewitter_sonntag2

Bis zum Sonntagabend breiten sich Schauer und Gewitter weiter bis in den Süden Bayerns aus. Blättert man Stunde für Stunde weiter, sieht man auch, dass in der Nacht zum Montag von Frankreich her weitere Gewitter nach Deutschland ziehen können.

170708gewitter_montag1

Im Laufe des Montags breiten sich teils kräftige Schauer und Gewitter über den Süden und die Mitte Deutschlands aus, nur der Norden bleibt noch weitgehend ausgespart. Örtlich besteht in der feuchtwarmen Luft wieder Unwettergefahr durch Starkregen, Hagel und Sturmböen. Am Dienstag beruhigt sich das Wetter wieder etwas, einzelne Schauer und kurze Gewitter können aber noch über das Land ziehen.

170708gewitter_titelbild_leer

Beeindruckender Wolkenaufzug in Hessen, Foto: Matthias Kipper, vielen Dank!


Das HD Regenradar, HD Satellitenbilder sowie Wettervorhersagen für jeden Ort in Europa, zahlreiche aktuelle Messwerte und teils Jahrhunderte alte Messwerte der Wetterstationen finden Sie auf kachelmannwetter.com. Außerdem: exklusive Modellkarten wie signifikantes Wetter in Super HD oder Sonnenscheindauer-Vorhersage in HD sowie kompakte Wettervorhersage in HD und Super HD – alles auf einen Blick! All unsere Karten sind zoombar bis auf Landkreisebene, zeitlich variierbar und verschiedene Parameter wählbar. Wie ist der weitere Wetter-Trend? Unsere XL-Vorhersage weiß es (einfach Ort in Europa eingeben). Wetternews aus Deutschland, Europa und aller Welt gibt’s im Wetterkanal.

All unsere Erklärbärstücke finden Sie im Wetterlexikon!

Holen Sie sich Ihr Kachelmannwetter-Widget für Ihre Homepage!

4 Kommentare

  1. Wasinger 9. Juli 2017
    • Thomas Sävert 10. Juli 2017
  2. Maria Jakschik 10. Juli 2017
    • Wettervorhersage 10. Juli 2017

Kommentieren