Sommerwetter bis zum Sonntag

In den kommenden Tagen bekommen wir in Thüringen noch mal richtiges Spätsommerwetter. „Jetzt Ende August und Anfang September gibt der Sommer sein Bestes“, sagt Andreas Neuen von Kachelmannwetter. „ Meist wird der Himmel nur gering bewölkt oder auch wolkenlos sein und die Temperaturen steigen bis auf 29 Grad an“.
Doch die Hoffnung auf ein ebenso sonniges Wochenende muss Neuen nehmen: „Samstag wird es noch mal richtig warm, doch am Sonntag ziehen aus Westen Schauer und Gewitter auf.“
Regen wird es dann auch noch am Sonntagnachmittag und -abend, doch ab Montag soll es dann schon wieder sonniger werden.
„Der Sommer ist dann noch nicht vorbei“, erklärt Neuen. „Wahrscheinlich kommt Anfang der nächsten Woche schon wieder ein neues Altweibersommer-Hoch zu uns. Wie lange das durch hält ist aber noch fraglich“.
Allerdings kann man sich von den sehr lauen Abenden, aber auch von den schwitzig-schwülen Nächten so langsam verabschieden. „Die Nächte werden täglich nun 4 Minuten länger und daher kann auch die Luft immer weiter auskühlen, erinnert Neuen an den immer näher rückenden Herbst. „Eine dünne Jacke sollte abends immer mit dabei sein, wenn man unterwegs ist. Immerhin kann man nachts wegen der frischeren Temperaturen aber gut durchschlafen“

Kommentieren