Glatteislage am Sonntagmorgen

Der Ausläufer eines Tiefs über dem Nordmeer überquert heute Deutschland von West nach Ost. Nach der Frostperiode der vergangenen Tage ist der Boden oft noch gefroren und am Sonntagmorgen bis in den Vormittag besteht gebietsweise die Gefahr von Glatteis durch gefrierenden Regen.

170129glatteis1

Die Gefahr von Glatteis durch gefrierenden Regen besteht Sonntag früh vor allem in einem Streifen von der Pfalz über Hessen und das östlichste NRW und weiter über Ostniedersachsen bis nach Schleswig-Holstein und Mecklenburg.

170129glatteis2

Mit der weiteren Ostverlagerung der Front schwächt sich das Regengebiet deutlich ab und die Gefahr von Glatteisregen nimmt am Vormittag ebenfalls ab.


Das detaillierteste Wetter-Radar auf dem deutschen Markt: unsere Kachelmann Radar & Blitz HD App für iOS im AppStore und für Android im PlayStore!

Wir haben weitere einzigartige Produkte auf kachelmannwetter.com: Ein HD Regenradar mit Vorhersage durch Stormtracking, europaweite Wettermessdaten und teils Jahrhunderte alte Messwerte; exklusive Modellkarten wie signifikantes Wetter in Super HD Auflösung oder Sonnenscheindauer-Vorhersage in HDAuflösung,verfügbare Gewitter-Energie sowie kompakte Wettervorhersage in HD und Super HD – alles auf einen Blick! Außerdem exklusiv: Sturzflutwarnungen bei starkem Regen und Hagel-Alarm!

Außerdem gibt es aktuelle Satellitenbilder weltweit, im Menü ist der Kartenausschnitt über die Kontinent- und Länderauswahl möglich oder über Rasterkarten selbst wählbar. Entsprechendes gilt für die weltweit berechneten Wettermodelle aus Deutschland und aus den USA. NEU: Satellitenbild-Archiv ab 1981.

Kommentieren