Am Wochenende Altweibersommer in Thüringen

Schon der heutige Sonnabend bringt uns neben wenigen Wolken in Thüringen viel Sonnenschein und es bleibt verbreitet trocken. Schon am Morgen präsentierte sich das Satellitenbild wolkenlos, einige Nebelfelder waren noch Richtung Sachsen-Anhalt und Hessen zu erkennen, die sich aber schnell auflösen. Nach dem recht kühlen Morgen liegen die Höchstwerte nachmittags meist bei 20 bis 21 Grad, im Thüringer Becken sind auch örtlich 22 oder 23 Grad möglich.

sat_2016_09_24_07_05_52_120

Der Sonntag wird seinem Namen alle Ehre machen und viel Sonnenschein bringen. Morgens ist es allerdings wieder ziemlich frisch, tagsüber steigen die Temperaturen aber deutlich an auf ähnliche Werte wie am Sonnabend. Auch zu Beginn der neuen Woche geht es in Thüringen trocken weiter, wie die Vorhersage für Erfurt zeigt.

Kommentieren