Am Mittwoch erwartet uns stürmisches Schauerwetter mit einzelnen Graupelgewittern!

In der Nacht zum Mittwoch überquert uns eine Warmfront und später gleich die Kaltfront mit Regen und teils kräftigen Schauern. In Lagen oberhalb von 700 bis 1000m fällt Schnee. Ebenfalls ist ab dem Abend in vielen Regionen mit starkem Südwestwind zu rechnen, der nachts auch den Osten/Süden erreicht. Es kommt vielerorts zu Böen zwischen 50 und 75 km/h. Im Westen/Nordwesten sind auch Sturmböen zwischen 75 und 85 km/h zu erwarten. Entlang der ostfriesischen und nordfriesischen Inseln sind Sturmböen bis 100 km/h nicht ausgeschlossen.

Morgen am Mittwoch erwartet uns stürmisches Schauerwetter! Der Tag startet bereits im Norden/Nordwesten mit einigen Schauern. Sonst ist es hinter der Kaltfront vorübergehend freundlich. Im Tagesverlauf breiten sich teils kräftige Schauer und einzelne Graupelgewitter auf weite Teile des Landes aus. Bis zum Abend wetterbegünstigt bleibt es vom Allgäu über die südlichen Teile Bayerns bis nach Sachsen. Es ist ganztags in vielen Regionen mit starkem Südwestwind und Böen zwischen 50 und 75 km/h zu rechnen. Beim Durchzug von kräftigen Schauerzellen und einzelnen Gewittern sind Sturmböen zwischen 75 und 90 km/h zu erwarten. Entlang der Nordseeküste kann es abends Sturmböen aus West- bis Nordwest mit bis zu 100 km/h geben. Die Temperaturen steigen auf 3 bis 8 oder 9 Grad.

Dieses Tiefdruckgebiet wird zwar nicht so stark ausfallen wie das Tief Eberhard vom Sonntag, dennoch kann es auch bei diesen Windgeschwindigkeiten zu herabfallenden Ästen und vereinzelt auch umstürzenden Bäumen kommen! 

Hier das signifikante Wetter vom Super HD ab heute Abend. Für Details in die Länder/Kreise, Stunden vorklicken:

Windböen vom Super HD ab heute Abend. Für Details in die Länder/Kreise:

Max. Temperaturen für Mittwoch: Für Details in die Länder/Kreise: