1. April-Spezial: Dat Ruhrpott-Wetta für dat Wochenende in NRW

Tach auch!

Dacht ich ma, weil ja heute der Erste vonne April is, machse mal nen Wettabeitrach für dat Wochenende auf unsa Heimatsprache – in Ruhrdeutsch.

Alle sindze ja schon in Wahn beide Metzgers und sind am Holzkohle bunkern, weil ja nu jeder wat von Frühling labert tut bei uns in Pott.

Abba wird dat wirklich so echt toll un waam? Herbert singt ja auch …. „wo die Sonne verstaubt…“

Fangwa mal mitten Samstach an: Wennze morgens die Klüsen auf has is schon allet ziemlich gut an Himmel. Bisken wat mehr Wolken gibbet im Sauerländken un man hat au mal hier un da wat trübe Sicht mit ein bisken Nebel. Frisch isset auch, dat merkt man, wennze morgens mit den Keiloff ne Runde drehen tuhs, nur 2 bis 5 Grad zeicht da dat Thermometer. Kann soga sein, dat in Tälers von Sauerländken un die Eifel mal die Wiese unter de Schocken knistert, wegen leichtem Frost am Boden. Je mehr die Uhr abba Richtung Mittach geht, desto bessa frisst sich der Lorenz durch dat Gewölk. Nur son bisken Schleierzeuchs bleibt übba, reicht abba aus um die Temperatur mal aus dem Quark zu holn und so kriegen wa noch gut 18 Grad in unsa Pott, hier und da kannet sogar 20 werden. Wichtig is, dat es trocken bleibt bis aams, so kannze ruich mit de Kumpelz nammittachs den Grill anwerfen.

Wichtich is: Kremt ma die Blagen un auch die Omma und Oppa mit Sonnenschutzzeuchs ein, sonz sehn die aams aus wie die Fahne von Rot-Weiß-Essen.

Sonntach kannze dann ma auspennen. Auch bessa, wegen die dicke Birne nach den Grill-Saufgelage vom Samstachaamt. Fänkt nämlich trüb an der Tach, Fisselregen is auch mit dabei, also ersma allet andere als Frühling. Wird abba auch tachsübba nich wirklich bessa. Hier un da krisse ma die Sonne ein bisken zu sehn, doch kann et manchmal auch nammittachs am reechnen fangen, vor allem vom Pott bis anne Eifel. Dramatisch nass wird et abba nich. Am ehesten noch wat Sonne finze beie Ostwestfalen un an Niederrhein. Et wird auch nicht mehr ganz sooooo warm. 14 bis 17 Grad, vielleicht 18, dann is abba Schicht im Schacht. Wat fängt man dann mit den kaputten Tach an? Vielleicht ma Kaffeekränzchen nammittachs mitte Olle machen inne Elfringhauser Schweiz. Odda einfach ma ein auf kuschelich auf die Couch machen. Freut die sich drübba. Montach geht es ja eh widda anne Maloche.

Glückauf alle Kumpelz un schönet Wochenende euch…

Wenn ihr mehr von dat Wetta wissen wollt an Wochenende, dann kuckt ma bei unsan Polier Kachelmännken auffe Seite nach. Da gibbet allet, wat man brauch. Links dazu tu ich euch ma hier unten drunna anhängen.

Un wenn euch dat Ruhrpottwetta gefallen tut, machen wa dat sicha auch mal öfter den Somma. Schreibt mir wat inne Kommentarliste unten dazu.

So gezz abba tüss 🙂


Das detaillierteste Wetter-Radar auf dem deutschen Markt: unsere Kachelmann Radar & Blitz HD App für iOS im AppStore! Android kommt demnächst!

Das HD Regenradar, HD Satellitenbilder sowie Wettervorhersagen für jeden Ort in Europa, zahlreiche aktuelle Messwerte und teils Jahrhunderte alte Messwerte der Wetterstationen finden Sie auf kachelmannwetter.com. Außerdem: exklusive Modellkarten wie signifikantes Wetter in Super HD oder Sonnenscheindauer-Vorhersage in HD sowie kompakte Wettervorhersage in HD und Super HD – alles auf einen Blick! All die Modellkarten sind zoombar bis auf Landkreisebene, zeitlich variierbar und verschiedene Parameter wählbar. Wie ist der weitere Wetter-Trend? Unsere XL-Vorhersage weiß es (einfach Ort in Europa eingeben). Wetternews aus Deutschland, Europa und aller Welt gibt’s im Wetterkanal.

Holen Sie sich Ihr Kachelmannwetter-Widget für Ihre Homepage!

7 Kommentare

  1. freddytornado 1. April 2016
  2. Seb 1. April 2016
  3. Stefan aus Berlin 1. April 2016
  4. @Marion_23 1. April 2016
  5. Andreas 2. April 2016
    • Dietmar 2. April 2016
      • Wettervorhersage 2. April 2016

Schreibe einen Kommentar zu @Marion_23 Antworten abbrechen