Zwei Tropenstürme auf dem Atlantik möglich

Die atlantische Sturmsaison kommt allmählich in Schwung. In den kommenden Tagen kann sich im Bereich des Golfs von Mexiko sehr wahrscheinlich ein Tropensturm bilden. Der nächste Name auf der vorgegebenen Liste ist BRET. Eine genaue Prognose für den möglichen Sturm ist aber noch nicht möglich. Auch mitten auf dem Atlantik könnte sich ein neuer Sturm bilden.

170616karibik_sat1

Im Bereich eines tropischen Tiefs bilden sich in der westlichen Karibik immer mehr Schauer und Gewitter, die sich aber noch nicht um ein Zentrum konzentrieren. Auf dem Weg nach Westen bis Nordwesten dürfte am Wochenende erst einmal die mittelamerikanische Landmasse die Entwicklung stören und den Feuchtenachschaub unterbinden. Das Satellitenbild Top Alarm zeigt die Temperaturen an der Oberfläche der Wolken und weist auf hoch reichende Gewitterwolken in dem betreffenden Bereich hin.

170616karibik_blitze1

Die Blitzaktivität in der westlichen Karibik ist derzeit sehr hoch. Für Details einfach die Karte aufrufen und in die gewünschte Region zoomen.

170616golf_luftdruck1

Die Luftdruckverteilung am kommenden Dienstag aus dem globalen europäischen Modell zeigt ein kräftiges Tief an der Westküste der mexikanischen Halbinsel Yucatan. Saraus könnte sich auf dem südlichen Golf von Mexiko ein Tropensturm bilden. Eine genaue Porgnose ist noch nicht möglich, die Wahrscheinlichkeit für eine Sturmbildung ist aber recht hoch. Da sich nördlich des Tiefs recht hoher Luftdruck befinden soll, dürfte der mögliche Sturm eher nach Westen oder höchstens Nordwesten ziehen. Die mögliche Zugbahn könnte den Sturm nach Mexiko oder nach Texas führen.

170616atlantik_sat1

Die tropscihe Welle mitten auf dem Atlantik wirkt auf dem Satellitenbild bereits recht gut organisiert, hier fehlt aber noch ausreichende Schauer- und Gewitteraktivität. Eine mögliche Sturmbildung könnte aber recht schnell gehen, bevor das Tief in Richtung Karibik zieht.


Das detaillierteste Wetter-Radar auf dem deutschen Markt: unsere Kachelmann Radar & Blitz HD App für iOS im AppStore! Android kommt demnächst!

Das HD Regenradar, HD Satellitenbilder sowie Wettervorhersagen für jeden Ort in Europa, zahlreiche aktuelle Messwerte und teils Jahrhunderte alte Messwerte der Wetterstationen finden Sie auf kachelmannwetter.com. Außerdem: exklusive Modellkarten wie signifikantes Wetter in Super HD oder Sonnenscheindauer-Vorhersage in HD sowie kompakte Wettervorhersage in HD und Super HD – alles auf einen Blick! All unsere Karten sind zoombar bis auf Landkreisebene, zeitlich variierbar und verschiedene Parameter wählbar. Wie ist der weitere Wetter-Trend? Unsere XL-Vorhersage weiß es (einfach Ort in Europa eingeben). Wetternews aus Deutschland, Europa und aller Welt gibt’s im Wetterkanal.

All unsere Erklärbärstücke finden Sie im Wetterlexikon!

Holen Sie sich Ihr Kachelmannwetter-Widget für Ihre Homepage!

Kommentieren