Zunehmende Gewittergefahr

Mit dem Zustrom relativ warmer, aber zunehmend feuchter Luft nimmt die Gewitterneigung zumindest in einigen Teilen Deutschlands ab heute deutlich zu. Vor allem im Südwesten und Westen sind besonders am späten Nachmittag und in den Abendstunden Schauer und einzelne Gewitter möglich, in deren Bereich lokal Starkregen, kleiner Hagel und stürmische Böen auftreten können. Auch sonst können sich örtlich Schauer oder Gewitter bilden.

160412gewitter_modell

Im HD-Modell kann man von Stunde zu Stunde durchklicken, wann und wo es besonders Gewitter geben könnte (grün = Regen, violett für Gewitter).

160412hoehenwind700

Da der Höhenwind heute recht schwach weht, ziehen die Schauer und Gewitter recht langsam. Damit sind stellenweise größere Regenmengen innerhalb kurzer Zeit möglich.

160411burgdorf_ch2

Die Tornadogefahr ist heute aber nur geringfügig erhöht. Bereits am Montagnachmittag konnte Dominic Kurz bei Burgdorf, nordöstlich der schweizerischen Hauptstadt Bern eine gut ausgeprägte Trichterwolke (englisch: Funnelcloud) beobachten. Eine solche Trichterwolke ist aber nur der durch Kondensation sichtbare Teil des Wirbels, der sich unsichtbar weiter nach unten erstreckt. Hat der Wirbel Bodenkontakt, spricht man von einem Tornado, der aber nicht durchgehend sichtbar sein muss. Daher unbedingt Vorsicht, wenn man eine Trichterwolke beobachtet – es könnte sich bereits um einen Tornado handeln. Und was mache ich, wenn ein Tornado auf mich zuzieht? Dazu ein sehr informatives Video der Kollegin Rebekka.


Das detaillierteste Wetter-Radar auf dem deutschen Markt: unsere Kachelmann Radar & Blitz HD App für iOS im AppStore! Android kommt demnächst!

Das HD Regenradar, HD Satellitenbilder sowie Wettervorhersagen für jeden Ort in Europa, zahlreiche aktuelle Messwerte und teils Jahrhunderte alte Messwerte der Wetterstationen finden Sie auf kachelmannwetter.com. Außerdem: exklusive Modellkarten wie signifikantes Wetter in Super HD oder Sonnenscheindauer-Vorhersage in HD sowie kompakte Wettervorhersage in HD und Super HD – alles auf einen Blick! All die Modellkarten sind zoombar bis auf Landkreisebene, zeitlich variierbar und verschiedene Parameter wählbar. Wie ist der weitere Wetter-Trend? Unsere XL-Vorhersage weiß es (einfach Ort in Europa eingeben). Wetternews aus Deutschland, Europa und aller Welt gibt’s im Wetterkanal.

All unsere Erklärbärstücke finden Sie im Wetterlexikon!

Holen Sie sich Ihr Kachelmannwetter-Widget für Ihre Homepage!

Kommentieren