Wochenendwetter: Zwischen Frühlingswärme und Regen

Während es am Freitag noch gebietsweise Gewitter und Starkregen gibt mit Überschwemmungsgefahr, stellt sich am Wochenende ruhigeres Wetter ein. Dabei wird es nach Süden und Südosten hin am freundlichsten mit dem meisten Sonnenschein und trockenem Wetter. Nach Nordwesten und Norden hin ist es unbeständiger und vor allem ganz im Norden auch deutlich kühler.

Kommentieren