Wochenendwetter: Sommerliches Hochdruckwetter mit Einschränkungen

Am Wochenende macht sich von Westen her ein Hochdruckgebiet bei uns breit, damit wird es auch im Süden trocken werden und wärmer. Da wir aber nur am Rande des Hochs in einer nordwestlichen Strömung liegen, wird zeitweise auch feuchtere Luft zu uns kommen, diese macht sich Sonntag besonders im Osten bemerkbar. Bei Temperaturen meist zwischen 23 und 27 Grad wird es angenehm warm und nicht mehr so heiß, wie in den vergangenen Tagen im Osten.

Kommentieren