Wochenendwetter: Nasskalt mit Regen-, Schnee- und Graupelschauern

Bis Samstagabend erreicht die Kaltfront auch die Alpen und in den südlichen sowie in den östlichen Mittelgebirgen gibt es Neuschnee.  Es kann auch einzelne Schneeregen- und Graupelschauer bis in tiefe Lagen geben, für eine Schneedecke reicht es aber meist nur in höheren Lagen, sodass es im Tiefland eher nasskalt wird.

2 Kommentare

  1. Daniel Bachmeier 24. November 2017
  2. Hans 24. November 2017

Kommentieren