Wochenendwetter mit kräftigem Dauerregen und Schnee

Wir liegen am Wochenende unter Tiefdruckeinfluss und besonders im Süden kommt es zu teils kräftigem Dauerregen. Am Sonntag kommt die Kaltfront bis zum Abend auch zu den Alpen voran und die Schneefallgrenze sinkt auf etwa 600 bis 400 Meter, in tieferen Lagen kann es in kräftigen Schauern oder kurzen Gewittern auch Graupel und nasse Flocken geben. Zudem könnte es im Süden am Sonntag noch stürmisch werden. Im Tiefland ist aber kein Wintereinbruch zu erwarten, hier wird es eher nasskalt.

 

 

4 Kommentare

  1. Tobias Trettau 10. November 2017
    • Fabian 10. November 2017
      • Thomas Globig 10. November 2017
        • Daniel Bachmeier 10. November 2017

Kommentieren