Wochenausblick: Erst Hochdruckeinfluss, dann wieder Regen und Schnee

Nach dem Rosenmontag setzt sich am Dienstag und Mittwoch im Großteil des Landes Hochdruckeinfluss durch, für viele wird auch die Sonne mit von der Partie sein. Dabei gibt es nachts meist Frost, tagsüber leichte Plusgrade. Ab der Nacht zum Donnerstag wird uns ein neuer Tiefausläufer erreichen, der neuen Regen, anfangs auch oft Schnee oder sogar gefrierenden Regen bringt. Zum Wochenende sind die Unterschiede dann in den Wettermodellen noch sehr groß. Hier ist noch kein eindeutiger Trend möglich.

11 Kommentare

  1. Steffen 11. Februar 2018
    • Fabian 11. Februar 2018
      • Albrecht 12. Februar 2018
      • Steffen 12. Februar 2018
  2. Wolfgang 12. Februar 2018
  3. Wolfgang 13. Februar 2018
  4. Eli 13. Februar 2018
    • Fabian 14. Februar 2018
  5. Eli 14. Februar 2018

Kommentieren