Wie gehts weiter nach Pfingsten beim Wetter?

Nach der letzten frühsommerlichen Woche und den ersten Unwettern in einigen Gegenden, hat sich polare Schauerluft in Deutschland durchgesetzt, die in der Nacht zum Pfingstsonntag sogar stellenweise Bodenfrost und örtlich auch Luftfrost gebracht hat.

Doch wie geht es nun nach Pfingsten weiter? Wird es wieder sonniger und wärmer?

Dazu schauen wir uns zunächst die Wetterlage vom Pfingstmontag an. Aus Nordwesten wird zwischen einem Tief über der Ostsee und einem Hoch auf dem Atlantik weiterhin frische und feuchte Luft nach Deutschland gelenkt:

ppmo

 

 

Nach Wochenmitte kippt die Strömung langsam auf West, doch damit wird nur etwas wärmere und meist weiter feuchte Luft nach Deutschland gelenkt, wie man an der Wetterlage vom kommenden Donnerstag erkennen kann:

ppdo

 

Das macht sich auch bei den Regenmengen und der Regensumme bis zum kommenden Freitag bemerkbar. Nirgends in Deutschland wird es bis dahin komplett trocken sein. Am nassesten wird es dabei weiterhin im Süden. Es ist hier die Regensumme vom Pfingstsonntag bis zum kommenden Freitag dargestellt, es heißt nicht, dass es dauerhaft durch regnen wird! Zwischendurch gibt es auch oft genug trockene Abschnitte mit Sonnenschein, vor allem in der Mitte des Landes wo es nur wenig Regen gibt bis zum nächsten Freitag:

regensumme

 

 

Und was machen die Temperaturen? 

Da zeigt der Trend nach oben. Alle Modelle in der XL-Vorhersage zeigen am Beispiel Frankfurt einen Temperaturanstieg. Allerdings wird es zum kommenden Wochenende schon wieder sehr unsicher, was wirklich in Sachen Temperaturen passiert. So werden am nächsten Sonntagnachmittag Temperaturen zwischen frischen 16 Grad und sommerlichen 26 Grad berechnet. Man kann hier auch andere Orte eingeben und nachsehen:

frankfurt

 

Fazit: Die Temperaturen steigen im Laufe der Woche an. Es ist aber unsicher, ob es der Jahreszeit entsprechend nur mäßig warm oder sommerlich warm, oder gar eher kühl wird. Das wird sich in den nächsten Tagen dann im XL-Trend zeigen.


Das detaillierteste Wetter-Radar auf dem deutschen Markt: unsere Kachelmann Radar & Blitz HD App für iOS im AppStore! Laut Hersteller nur noch wenige Tage bis zum Android Release!

Das HD Regenradar, HD Satellitenbilder sowie Wettervorhersagen für jeden Ort in Europa, zahlreiche aktuelle Messwerte und teils Jahrhunderte alte Messwerte der Wetterstationen finden Sie auf kachelmannwetter.com. Außerdem: exklusive Modellkarten wie signifikantes Wetter in Super HD oder Sonnenscheindauer-Vorhersage in HD sowie kompakte Wettervorhersage in HD und Super HD – alles auf einen Blick! All unsere Karten sind zoombar bis auf Landkreisebene, zeitlich variierbar und verschiedene Parameter wählbar. Wie ist der weitere Wetter-Trend? Unsere XL-Vorhersage weiß es (einfach Ort in Europa eingeben). Wetternews aus Deutschland, Europa und aller Welt gibt’s im Wetterkanal.

All unsere Erklärbärstücke finden Sie im Wetterlexikon!

Holen Sie sich Ihr Kachelmannwetter-Widget für Ihre Homepage!

Kommentieren