Wettertrend für Hamburger Hafengeburtstag

Am kommenden Wochenende wird in Hamburg der 829. Hafengeburtstag gefeiert. Dieses große Event zieht ab Donnerstag Hunderttausende Besucher an. Mehr als 300 Schiffe sind angekündigt, darunter einige imposante Großsegler. Einer der Höhepunkte ist die große Auslaufparade am Sonntag, wenn sich die großen und kleinen Schiffe auf den Weg in Richtung Elbmündung machen. Alles steht und fällt aber mit dem Wetter. Wir werfen einen ersten Blick auf den leicht durchwachsenen Wettertrend für Hamburg.

180507hamburg_5tage

Die 5-Tage-Vorhersage für Hamburg (andere Orte bitte dort eingeben) zeigt bis zum Mittwoch sonniges und frühsommerliches Hochdruckwetter. Ausgerechnet zum Start des Hafengeburtstages am Donnerstag sind Schauer und Gewitter möglich und am Freitag sieht es eher grau aus. Die Vorhersage wird mehrmals am Tag aktualisiert. Es lohnt sich also, in den kommenden Tagen öfter reinzuschauen. Im Menü kann man zum 10-Tage-Trend für Hamburg wechseln.

180507hamburg_samstag

Die Wetterlage am Samstag aus dem europäischen Modell zeigt ein Hochdruckgebiet über Skandinavien. An seiner Südseite deutet sich zumindest vorübergehend wieder trockenes und teils sonniges Wetter an.

180507hamburg_sonntagwetter

Das signifikante Wetter am Sonntag aus dem globalen US-Modell zeigt Gewitter, die am Nachmittag oder am Abend auch den Hamburger Raum erreichen könnten. Noch ist dies allerdings unsicher, wie ein Modellvergleich zeigt – dafür einfach am oberen Kartenrand zu den anderen Modellen wechseln. Es kann durchaus sein, dass es bis zum Sonntagabend noch trocken bleibt in Hamburg.

hamburg-2116150_960_720

Auslaufparade während des Hafengeburtstages 2011



Haben Sie sich schon auf unsere Webseite kachelmannwetter.com umgeschaut? Wir haben zahlreiche Vorhersagetools, wie die Vorhersage Kompakt Super HD, den XL Trend und Ensemble Vorhersagen für jeden Ort.
Neben unseren weltweiten Messwerten mit umfangreichem Archiv, weltweiten Satellitenbildern (mit Archiv ab 1981) und der weltweiten Blitzortung finden Sie neben dem HD Regenradar zahlreiche weitere von uns entwickelte Radartools, wie beispielsweise das Stormtracking für Gewitter oder unser Sturzflut-Tool!
Außerdem gibt es ein umfangreiches Angebot an Modellkarten, wie für Mitteleuropa und andere Teile der Welt das hauseigene Super HD Modell mit 1×1 km Auflösung und das europäische Modell ECMWF mit unzähligen Vorhersagekarten für die ganze Welt.

Kommentieren