Wetter zur royalen Hochzeit

Viele „Royal-Fans“ blicken gespannt auf den Samstag, die Hochzeit von Meghan Markle und Prinz Harry steht bevor – #royalwedding2018 in Windsor bei London.

Eine der wichtigsten Fragen – wie fast bei jeder Hochzeit – ist: Wie wird das Wetter? Regnet es der Braut auf den Schleier?

Wir haben unsere Wetter-Modelle durchgeschaut – und vorweg und kurz gesagt: Es sieht sonnig/leicht bewölkt und trocken aus. Zumindest wetter-mäßig können sich Meghan und Harry sowie die vielen Zaungäste also entspannen. Noch sind ein paar Tage hin – da kann sich noch was ändern – wir behalten jedoch die Wetter-Entwicklung auf dem Kachelmann-Wetterkanal im Auge.

de_model-de_moddeuhd_2018051600_81_4855_352

Zur Großwetterlage am Samstag: Ein großes Hochdruckgebiet liegt über Skandinavien – es erstreckt sich bis Großbritannien – also: Ein Hoch auf und für das royale Paar.

de_model-de-310-1_moddeuhd_2018051600_81_1642_149

 

Zu den Temperaturen in Windsor: Am Samstagmorgen gibt’s rund 7, am Nachmittag bis zu 20 Grad – es herrschen optimale Hochzeits-Verhältnisse – für Zuschauer wie auch fürs Hochszeitspaar: Von den Temperaturen her also gerade so, dass man nicht ins Schwitzen kommt.

 

Screenshot 2018-05-16 09.45.09

Alles Gute und viel Glück dem royalen Hochzeitspaar!

 

Kommentieren