Weiter hohe Waldbrandgefahr im Osten

In den vergangenen Tagen hat es vor allem im Süden, aber auch im Westen verbreitet geregnet. Für die Landwirtschaft fehlen zwar gebietsweise immer noch erhebliche Regenmengen, aber die Waldbrandgefahr ist hier aktuell niedrig. Ganz anders sieht es im Osten Deutschlands aus. Hier gilt zum Teil die höchste Gefahrenstufe. Regen fiel hier in den vergangenen Tagen praktisch keiner.

160520waldbrand

Waldbrandgefahrenkarte (Quelle: DWD)

Vor allem in Berlin, Brandenburg und Teilen von Sachsen-Anhalt und Mecklenburg-Vorpommern ist die Waldbrandgefahr groß bis sehr groß. Hier zeigt auch die Karte der Regensummen in den vergangenen 48 Stunden kaum Regen an.

160520rr48h

Daran dürfte sich auch über das Wochenende kaum etwas ändern. Einzelne Schauer vor allem im äußersten Osten bringen kaum Abhilfe und am Wochenende selbst sind kaum noch Schauer oder Gewitter zu erwarten. Erst in der neuen Woche könnte es auch im Osten regnerischer werden mit abnehmender Waldbrandgefahr.


 

Das detaillierteste Wetter-Radar auf dem deutschen Markt: unsere Kachelmann Radar & Blitz HD App für iOS im AppStore!

Das HD Regenradar, HD Satellitenbilder sowie Wettervorhersagen für jeden Ort in Europa, zahlreiche aktuelle Messwerte und teils Jahrhunderte alte Messwerte der Wetterstationen finden Sie auf kachelmannwetter.com. Außerdem: exklusive Modellkarten wie signifikantes Wetter in Super HD oder Sonnenscheindauer-Vorhersage in HD sowie kompakte Wettervorhersage in HD und Super HD – alles auf einen Blick! All unsere Karten sind zoombar bis auf Landkreisebene, zeitlich variierbar und verschiedene Parameter wählbar. Wie ist der weitere Wetter-Trend? Unsere XL-Vorhersage weiß es (einfach Ort in Europa eingeben). Wetternews aus Deutschland, Europa und aller Welt gibt’s im Wetterkanal.

All unsere Erklärbärstücke finden Sie im Wetterlexikon!

Holen Sie sich Ihr Kachelmannwetter-Widget für Ihre Homepage!

Ein Kommentar

  1. Julian 20. Mai 2016

Kommentieren