Wechselhaftes Wetter auf den Kanaren

Derzeit ist auf den Kanarischen Insel vor der Nordwestküste Afrikas wieder Hochsaison. Es kommen viele Fragen zum Wetter dort, das aber in nächster Zeit leicht wechselhaft ist. Immerhin scheint vor allem an den Küsten auf den Südseiten der Inseln zwischendurch immer wieder die Sonne und Schauer sind hier seltener. Am kommenden Donnerstag und Freitag droht vorübergehend verbreitet nasses und kühles Wetter. Der Trend in Richtung nächstes Wochenende zeigt dafür wieder nach oben.

180408kanaren_luftdruck

Die Wetterlage am Montagnachmittag mit einem kräftigen Hoch im Bereich südlich der Azoren und einem Tief bei Portugal. Dazwischen weht mit nördlicher bis nordöstlicher Strömung mäßig warme Luft zu den Kanaren.

180408kanaren_luftdruck2

Die Wetterlage am kommenden Donnerstag. Ein weiteres Tief zieht in Richtung Portugal. Das Hoch weicht unter Abschwächung nach Westen aus und die Kaltfront des Tiefs zieht von Nordwesten heran. Sie überquert die Inselgruppe und am Donnerstag und Freitag weht auch in höheren Luftschichten kältere Luft heran. Damit wird die Luftschichtung labiler mit recht großen vertikalen Temperaturgegensätzen zwischen dem rund 20 Grad warmen Wasser und der höhenkalten Luft.

180408kanaren_hoehenkaelte

In der Nacht zum Freitag erreicht die kälteste Luft die Iberische Halbinsel und Marokko, die Kanaren wird von der höhenkalten Luft nur gestreift, wie die Karte mit den Temperaturen in rund 5,5 Kilometer Höhe zeigt. Zum Wochenende weitet sich das Atlantikhoch bis zu den Kanaren aus und das Wetter beruhigt sich voraussichtlich wieder. Damit verbunden wäre sonnigeres und wärmeres Wetter.

180408kanaren_regensummen

Während im Norden Marokkos sowie in Teilen Spaniens und Portugals bis zum Freitagabend größere Regenmengen fallen können, treten auf den Kanaren vor allem Schauer auf.

180408kanaren_regensummen2

Schaut man sich die Regensummen bis zum Freitagabend auf den Kanaren genauer an, sieht man, wie lokal kräftige Regenschauer auftreten können.

180408kanaren_playa

Die 5-Tage-Vorhersage für Playa de Ingles auf Gran Canaria, andere Orte und Inseln bitte dort eingeben. Bis zum Mittwoch bleibt es weitgehend trocken, aber auch zeitweise windig, ab Donnerstag wird es dann wechselhaft.



Haben Sie sich schon auf unsere Webseite kachelmannwetter.com umgeschaut? Wir haben zahlreiche Vorhersagetools, wie die Vorhersage Kompakt Super HD, den XL Trend und Ensemble Vorhersagen für jeden Ort.
Neben unseren weltweiten Messwerten mit umfangreichem Archiv, weltweiten Satellitenbildern (mit Archiv ab 1981) und der weltweiten Blitzortung finden Sie neben dem HD Regenradar zahlreiche weitere von uns entwickelte Radartools, wie beispielsweise das Stormtracking für Gewitter oder unser Sturzflut-Tool!
Außerdem gibt es ein umfangreiches Angebot an Modellkarten, wie für Mitteleuropa und andere Teile der Welt das hauseigene Super HD Modell mit 1×1 km Auflösung und das europäische Modell ECMWF mit unzähligen Vorhersagekarten für die ganze Welt.

Ein Kommentar

  1. Thomas Globig 9. April 2018

Kommentieren