Wechselhaftes und sehr windiges Wochenende in der Region

Schon in der Nacht zum Samstag wird es immer windiger und es kommt später verbreitet Regen auf. Besonders morgens und vormittags regnet es verbreitet, teils auch mal kräftig. Am Nachmittag gibt es dann eine Wetterbesserung, denn der Regen zieht ab und die Wolken lockern auch mal auf und lassen die Sonne durch. Um die Mittagszeit sind sogar Sturmböen von 70 bis 80 km/h möglich, es wird also richtig stürmisch! Nachmittags lässt neben dem Regen auch der Wind stetig nach. Die Höchstwerte liegen dann bei meist 10 bis 12 Grad – so richtig kalt wird es also nicht.

model_modsuihd_2017031618_42_45_11

 

Am Sonntag ist es vormittags zunächst erneut verbreitet regnerisch, wie die Vorhersagekarten zeigen. Am Nachmittag lässt der Regen nach und es folgen nur noch einzelne Schauer nach. Der Westwind weht aber weiterhin stark und es sind weitere Windböen von 70 km/h, örtlich auch mehr möglich! Auflockerungen mit etwas Sonne wird es kaum geben, die Höchstwerte liegen am Nachmittag bei 10 bis 13 Grad. In der neuen Woche geht es dann wahrscheinlich wechselhaft weiter in der Region.

Kommentieren