Warum ist Schnee weiß?

Schnee ist – sofern es kein alter, verschmutzter Schnee ist – hellweiß, aber warum ist das eigentlich so? Warum strahlt Schnee so weiß und lässt sogar die Nacht heller erscheinen? Welche Auswirkungen hat frisch gefallener, weißer Schnee noch?

snow-1015514_960_720

Die weiße Farbe des Schnees ist eigentlich gar keine, Schneekristalle sind transparent. Allerdings wird das einfallende Licht an den Grenzflächen zwischen der Luft und den Kristallen gestreut und reflektiert. Ballen sich zahlreiche Schneekristalle zusammen, entstehen Schneeflocken, an denen das Sonnenlicht reflektiert wird. Dabei erfolgt die Reflexion senkrecht zur Oberfläche der Schneekristalle, egal aus welcher Richtung das Licht einfällt und egal wie die Eiskristalle angeordnet sind. Man nennt diesen Vorgang auch diffuse Reflexion. Durch die Reflexion des einfallenden Lichts erscheint der Schnee weiß. Liegt der Schnee einige Zeit, wird er durch Umwelteinflüsse leicht grau, an Straßenrändern sogar schmutzig grau bis schwarz.

160218schnee

Frisch gefallener Schnee ist vor allem abseits von Straßen und Wegen, wo oft während oder direkt nach dem Schneefall Streumittel aufgebracht werden, hellweiß. Eine so weiße Fläche weist ein sehr hohes Rückstrahlvermögen („Albedo“) auf. In klaren Winternächten kann sich die Luft über frisch gefallendem Schnee besonders stark abkühlen, es kann sich besonders strenger Frost einstellen. Liegt erst einmal Schnee, kühlt dieser heranströmende wärmere Luft ab und verzögert eine Milderung deutlich. Eine vorhandene Schneedecke kann also bei der Wettervorhersage eine große Rolle spielen.


 

Testen Sie jetzt unsere Kachelmann Radar & Blitz HD App für iOS, noch bis 31. März kostenlos! Android kommt demnächst!

Das HD Regen- und Schneeradar, HD Satellitenbilder sowie Wettervorhersagen für jeden Ort in Europa, zahlreiche Messwerte aller Wetterstationen und vieles mehr finden Sie auf kachelmannwetter.com; wir behalten alle Daten im Archiv und löschen nichts. Außerdem: exklusive Modellkarten wie Schneehöhenvorhersage in HD und Super HD sowie kompakte Wettervorhersage in HD und Super HD – alles auf einen Blick! All die Modellkarten sind zoombar bis auf Landkreisebene, zeitlich variierbar und verschiedene Parameter wählbar. Wie ist der weitere Wetter-Trend? Unsere XL-Vorhersage weiß es (geht für jeden Ort). Wetternews aus Deutschland, Europa und aller Welt gibt’s im Wetterkanal.

Kommentieren