Waldbrände in Portugal: Regen in Sicht

Nach Angaben des portugiesischen Zivilschutzes sind bei den jüngsten Waldbränden im Land mehr als 20 Menschen ums Leben gekommen. Nach lang anhaltender Trockenheit hatte der Hurrikan OPHELIA einen zusätzlichen Schub an warmer, trockener Luft nach Portugal und Spanien gelenkt. Gebietsweise wurden am Wochenende mehr als 35 Grad gemessen. Nun ist aber Abhilfe in Form von Regenfällen und einer deutlichen Abkühlung in Sicht.

171016spanien_hoechstwerte

Die Höchstwerte am Sonntag in Spanien und Portugal mit Temperaturen bis 36 Grad in Portugal und im Südwesten Spaniens.

171016spanien_regensummen

Die erwarteten Regensummen bis zum Mittwochabend aus dem HD-Modell. Gebietsweise können mehr als 50 Liter Regen zusammenkommen. Dabei fallen regional sehr unterschiedliche Regenmengen, aber fast alle Orte in Portugal bekommen etwas ab.

171016spanien_mittwoch

Mit mehreren Tiefdruckgebieten und deren Kaltfronten weht in den kommenden Tagen deutlich kühlere Luft zur Iberischen Halbinsel. So liegen die Höchstwerte am Mittwoch zum Teil 15 bis 20 Grad tiefer als noch am Wochenende.


Das detaillierteste Wetter-Radar auf dem deutschen Markt: unsere Kachelmann Radar & Blitz HD App für iOS im AppStore und für Android im PlayStore!

Wir haben weitere einzigartige Produkte auf kachelmannwetter.com: Ein HD Regenradar mit Vorhersage durch Stormtracking, europaweite Wettermessdaten und teils Jahrhunderte alte Messwerte; exklusive Modellkarten wie signifikantes Wetter in Super HD Auflösung oder Sonnenscheindauer-Vorhersage in HDAuflösung,verfügbare Gewitter-Energie sowie kompakte Wettervorhersage in HD und Super HD – alles auf einen Blick! Außerdem exklusiv: Sturzflutwarnungen bei starkem Regen und Hagel-Alarm!

Außerdem gibt es aktuelle Satellitenbilder weltweit, im Menü ist der Kartenausschnitt über die Kontinent- und Länderauswahl möglich oder über Rasterkarten selbst wählbar. Entsprechendes gilt für die weltweit berechneten Wettermodelle aus Deutschland und aus den USA. NEU: Satellitenbild-Archiv ab 1981.

Kommentieren