Viel Neuschnee in einigen Mittelgebirgen

Schneefans können sich freuen, allerdings werden nur die höchsten Lagen einiger Mittelgebirge dick eingeschneit. Besonders Thüringer Wald und Schwarzwald bekommen einiges ab, teils können mehr als 30 Zentimeter Neuschnee fallen. Auch andere Mittelgebirge erwartet einiges an Neuschnee.

171126schnee_niederschlag

Die Niederschlagssummen bis zum Dienstagmittag aus dem SuperHD-Modell: In einzelnen Mittelgebirgen werden vor allem in Staulagen gebietsweise mehr als 50 Liter pro Quadratmeter gerechnet. Die größten Mengen fallen nach diesem Modell im Schwarzwald, Thüringer Wald und Harz.

171126schnee

Was davon als Schnee fällt sieht man in der Karte mit dem Schneeanteil im Niederschlag. Auf den ersten Blick sieht es so aus, als ob es gebietsweise bis in tiefe Lagen schneien könnte. Dies sind aber nur die Schauer am Sonntag, in deren Bereich vorübergehend Schneeregen oder sogar Schnee fallen kann. Was von den Schneefällen tatsächlich liegen bleibt, ist noch eine ganz andere Frage. Und nach Westen hin steigt die Schneefallgrenze deutlich an.

171126schneehoehen

Die erwarteten Schneehöhen am kommenden Dienstagmittag aus dem SuperHD-Modell. In den westlichen Mittelgebirgen soll kaum Schnee liegen. Für Details einfach in die Bundesländer und Landkreise klicken.

171126schnee2

Die Niederschlagsmengen, die bis Dienstagmittag im Hochschwarzwald als Schnee fallen sollen.

171126schneehoehen2

Im Hochschwarzwald kann zum Teil mehr als ein halber Meter Schnee zusammenkommen, die Schneehöhen am Dienstagmittag.


Das detaillierteste Wetter-Radar auf dem deutschen Markt: unsere Kachelmann Radar & Blitz HD App für iOS im AppStore und für Android im PlayStore!

Wir haben weitere einzigartige Produkte auf kachelmannwetter.com: Ein HD Regenradar mit Vorhersage durch Stormtracking, europaweite Wettermessdaten und teils Jahrhunderte alte Messwerte; exklusive Modellkarten wie signifikantes Wetter in Super HD Auflösung oder Sonnenscheindauer-Vorhersage in HDAuflösung,verfügbare Gewitter-Energie sowie kompakte Wettervorhersage in HD und Super HD – alles auf einen Blick! Außerdem exklusiv: Sturzflutwarnungen bei starkem Regen und Hagel-Alarm!

Außerdem gibt es aktuelle Satellitenbilder weltweit, im Menü ist der Kartenausschnitt über die Kontinent- und Länderauswahl möglich oder über Rasterkarten selbst wählbar. Entsprechendes gilt für die weltweit berechneten Wettermodelle aus Deutschland und aus den USA. NEU: Satellitenbild-Archiv ab 1981.

Kommentieren