Sonntag, 14.6.2015: Unwetter-Vorwarnung für den Süden Deutschlands !

Am heutigen Sonntag kann es erneut in Deutschland kräftige Gewitter und punktuell auch Unwetter geben. Nachdem am Freitag der Westen und am Samstag der Norden und Osten dran waren, so toben sich heute im Süden des Landes Gewitter aus.

Schwüle und warme Luft in Verbindung mit Sonnenschein lassen heute mächtige Quellwolken und daraus schon ab dem Mittag kräftige Schauer und Gewitter entstehen. Betroffen ist etwa das Gebiet südlich einer Linie Karsruhe-Erzgebirge, in der Karte gelb eingefärbt.

Stellenweise können sich aber auch heftige Unwetter bilden mit Hagel, enormen Regenmengen inklusive Überschwemmungen und auch Sturmböen sind möglich !

Diese Gebiete sind in der Karte rot eingefärbt und die größte Gefahr für Unwetter besteht vom Schwarzwald komplett über das gesamte Alpenvorland nach Osten hin.

Wir halten euch auch auf Twitter, Facebook und Co. über die Gewitter auf dem Laufenden. Schaut aber zwischendurch auch mal selber auf Kachelmannwetter im HD-Radar oder in der Blitzanalyse nach, wenn ihr unterwegs seit. Klappt übrigens auch prima auf dem Smartphone:  http://kachelmannwetter.com/de

Ich wünsche dennoch einen schönen Sonntag und Glückauf aus Bochum

Ein Kommentar

  1. Steffen 14. Juni 2015

Kommentieren